Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Polizei fasst flüchtenden Rollerfahrer
Gifhorn Gifhorn Stadt Polizei fasst flüchtenden Rollerfahrer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 06.11.2012

Gegen 18.15 Uhr sollte ein 125 Kubikzentimeter Motorroller im südlichen Stadtgebiet von einer Funkstreifenwagenbesatzung kontrolliert werden. Der 29-jährige Rollerfahrer aus Gifhorn gab jedoch Gas und versuchte, sich der Kontrolle zu entziehen. Seine Flucht endete aber in einer Sackgasse in der Sauerbruchstraße, wo die Beamten ihn schließlich stellen konnten.

Bei der Überprüfung stellten die Polizisten dann fest, dass der Motorroller weder zugelassen noch versichert war. Um eine Zulassung vorzutäuschen, hatte der 29-Jährige den Zulassungsstempel ausgemalt. Darüber hinaus war der Fahrer nicht im Besitz eines Führerscheins und stand unter dem Einfluss von verschiedenen Betäubungsmitteln. Eine kleinere Menge Amphetamine wurde in einem mitgeführten Rücksack vorgefunden und sichergestellt.

Nach der Entnahme einer Blutprobe durfte der Gifhorner seinen Roller nach Hause schieben. Der Schlüssel und das Kennzeichen wurden von der Polizei einbehalten.

Gegen den 29-Jährigen wurden Strafanzeigen wegen Besitzes von Betäubungsmitteln, Führen eines Kraftfahrzeugs unter Betäubungsmitteleinfluss, Fahren ohne Fahrerlaubnis, Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz und Urkundenfälschung gefertigt.

Seinen Führerschein hatte der Mann übrigens erst im Jahre 2008 wegen einer Drogenfahrt mit einem Roller abgeben müssen.

ots