Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Polizei fasst flüchtende Einbrecher
Gifhorn Gifhorn Stadt Polizei fasst flüchtende Einbrecher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:42 08.10.2014
Anzeige

Die beiden jungen Männer (21 und 22 Jahre) hatten sich gestern gegen 9 Uhr an einem Einfamilienhaus in der Straße Zum Isetal in Kästorf versucht.

Der Zeuge hatte sie beobachtet und sofort die Polizei alarmiert. Die Besatzungen mehrerer Streifenwagen fassten sie in einem Supermarkt nahe des Tatorts, so Polizeisprecher Thomas Reuter.

„Die einschlägig vorbestraften Tatverdächtigen sind weitgehend geständig. Die Ermittlungen dauern an.“

rtm

Dieser Text wurde aktualisiert!

Gifhorn. Die Polizei sucht Zeugen zu einer dreisten Verkehrsunfallflucht, die sich am Dienstag im Heidland ereignet hat. Hierbei wurde ein fast neuwertiger VW Polo erheblich beschädigt.

08.10.2014

Neudorf-Platendorf. Mehr als 10.000 Euro Schaden verursachten bislang unbekannte Täter, die am Dienstagnachmittag in Neudorf-Platendorf mehrere Autos zerkratzten.

08.10.2014

Groß Oesingen. Ein Gespann mit einem Viehanhänger verunglückte gestern gegen 7.40 Uhr auf der B 4 bei Oesingen. Der Anhänger, in dem drei Rinder standen, überschlug sich. Zwei Tiere wurden leicht verletzt. Das Gespann war auf dem Weg zum Schlachthof. Dem sind die Rinder vorerst entgangen. Sie kamen zunächst zurück in den heimischen Stall. Die B 4 war zwei Stunden gesperrt.

08.10.2014
Anzeige