Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 4 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Polizei fasst Einbrecher auf frischer Tat

Gifhorn Polizei fasst Einbrecher auf frischer Tat

Auf frischer Tat fassten Beamte der Gifhorner Polizei am  Sonntagabend einen Einbrecher im südöstlichen Stadtgebiet.

Voriger Artikel
430 Hühner bekommen neues Zuhause bei Tierliebhabern
Nächster Artikel
350 Besucher vom Musical begeistert

Dem Tipp des Nachbarn sei Dank: Die Polizei erwischte einen Einbrecher auf frischer Tat.

Quelle: Symbolfoto: Archiv

Gegen 16.35 Uhr warf der 32-jährige Georgier mit Wohnsitz in Gifhorn eine Fensterscheibe eines Einfamilienhauses in der Borkumer  Straße ein und gelangte auf diesem Weg ins Gebäude. Die Bewohner waren währenddessen nicht zu Hause, jedoch bemerkte ein aufmerksamer  Nachbar den Einbruch und alarmierte die Polizei.

Diese war innerhalb kürzester Zeit mit mehreren Streifenwagen vor Ort und umstellte das Gebäude. Der 32-jährige versuchte zu flüchten, konnte jedoch von den Beamten festgenommen werden. Mit Polizeihunden wurde das Haus nach möglichen Mittätern durchsucht, es befanden sich  dort jedoch keine weiteren Personen mehr.

Ob der 32-jährige noch weitere Einbrüche im Gifhorner Stadtgebiet oder darüber hinaus begangen hat, müssen jetzt die weiteren  Ermittlungen ergeben. Die Polizei bittet in diesem Zusammenhang um  sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 05371/9800. 

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Immer wieder werden Autofahrer, die viel zu schnell unterwegs sind, erwischt. Brauchen wir härtere Strafen für Raser?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr