Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Polizei erwischt 16-jährigen Autofahrer

Bokensdorf Polizei erwischt 16-jährigen Autofahrer

Bokensdorf . Ein 16-jähriger aus Weyhausen war am Montagabend gegen 17.45 Uhr mit einem VW Polo in der Ortschaft Bokensdorf unterwegs, obwohl er keine Fahrerlaubnis besitzt. Das jugendliche Alter des Fahrers kam der Besatzung eines Zivilstreifenwagens der Gifhorner Polizei suspekt vor, so dass man den Polofahrer kurzerhand einer Kontrolle unterzog.

Voriger Artikel
U3-Angebot: Landkreis ist im Soll
Nächster Artikel
Ehrliche Finderin liefert 1.500 Euro bei der Polizei ab

Hierbei stellte sich heraus, dass dem 16-jährigen nicht nur der erforderliche Führerschein fehlte, sondern dass der Pkw weder zugelassen noch versichert war. Die am Fahrzeug befindlichen Kennzeichen waren seit fünf Jahren abgelaufen. Das Auto hatte sich der junge Mann von einem Bekannten geliehen.

Die Beamten leiteten daraufhin gleich mehrere Strafverfahren gegen den 16-jährigen ein, unter anderem wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis, Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz sowie wegen Urkundenfälschung.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr