Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / -1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Polizei ertappt Autoknacker auf frischer Tat

Gifhorn Polizei ertappt Autoknacker auf frischer Tat

Gifhorn. Drei Autoknacker im Alter von 35, 41 und 45  Jahren wurden am späten Donnerstagabend von Beamten der  Polizeiinspektion Gifhorn auf frischer Tat ertappt und festgenommen.

Voriger Artikel
Flüchtlinge: Unterbringung in Turnhallen?
Nächster Artikel
Wetterbilanz: 2015 war kein Rekordjahr
Quelle: Archiv (Symbolbild)

Gegen 22 Uhr bemerkte ein Wachmann der Jahreswagenverkaufshilfe im Heidland drei verdächtige Personen auf dem Betriebsgelände, die sich an mehreren Ausstellungsfahrzeugen zu schaffen machten, und alarmierte daraufhin die Polizei.

Die Beamten eilten mit mehreren Streifenwagen zum Ort des Geschehens und umstellten weiträumig das Firmengelände. Dennoch gelang es den Verdächtigen zunächst, mit ihrem Skoda Superb in Richtung Eyßelheideweg zu flüchten. In Höhe des Real-Marktes konnte das Täterfahrzeug jedoch von zwei Streifenwagen gestoppt werden. Die drei Insassen ließen sich widerstandslos festnehmen.

Bei der Durchsuchung fanden die Polizisten im Skoda diverses Aufbruchswerkzeug, zwei Funkgeräte, Wechselschuhe, mehrere Handys und SIM-Karten sowie eine größere Menge Bargeld. Die Überprüfung der aus Polen stammende Verdächtigen ergab, dass alle drei bereits mehrfach wegen unterschiedlicher Eigentumsdelikte polizeilich in Erscheinung getreten sind.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Immer wieder werden Autofahrer, die viel zu schnell unterwegs sind, erwischt. Brauchen wir härtere Strafen für Raser?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr