Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Politische Reise nach Berlin

Gifhorn-Berlin Politische Reise nach Berlin

Gifhorn. Auf Einladung des Gifhorner SPD-Bundestagsabgeordneten und stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Hubertus Heil startete eine Gruppe von 49 Interessierten Bürgern aus dem Wahlkreis Gifhorn/Peine zu einer politischen Informationsfahrt nach Berlin.

Voriger Artikel
Badesee: Mann (24) setzt Schäferhund aus
Nächster Artikel
B188: Vier Liebesmobile beschädigt

Zu Besuch in Berlin: Bürger aus dem Wahlkreis Gifhorn/Peine sahen sich die Bundeshauptstadt an.

In Berlin angekommen fand der erste Teil der Stadtrundfahrt, die an politischen Gesichtspunkten orientiert war, statt. Anschließend stand der Besuch des Verteidigungsministeriums auf dem Programm. Dort fand ein Informationsgespräch mit Diskussionsrunde statt. Nach dem Mittagessen besuchte die Gruppe die Parteizentrale der SPD. Vor der Statue von Willy Brandt bekamen die Besucher einen ausführlichen Vortrag über das Leben des ehemaligen Bundeskanzlers. Nach dem Film über die Geschichte der SPD bestand wieder die Gelegenheit zur Diskussion.

Der nächste Tag begann mit dem zweiten Teil der Stadtrundfahrt, bei der die verschiedenen Botschaften und der Amtssitz des Bundespräsidenten auf der Route lagen. Die Besucher hatten danach die Gelegenheit das Dokumentationszentrum Topographie des Terrors in Berlin Kreuzberg zu besichtigen.

Der Besuch des Reichstags musste aber ausfallen, da wegen der Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit der Reichstag für Besucher komplett gesperrt wurde. Die Diskussionsrunde mit Hubertus Heil im Paul-Löbe-Haus wurde von dem Berliner Mitarbeiter Nermin Fazlic übernommen, da der Abgeordnete erkrankt war. Es wurde vor allem über das Thema Flüchtlinge diskutiert.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr