Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Pokal für die Schützen

Dannenbüttel Pokal für die Schützen

Dannenbüttel. Zum schießsportlichen Kräftemessen trafen sich am Sonntag Vereine und Ortsrat im Dannenbütteler Schützenheim. Zwölf Mannschaften traten im 28. Jahr des nach wie vor beliebten Pokalschießens an. Gewinnen konnte den Pokal aber nur eine - diesmal der Schützenverein.

Voriger Artikel
Vom Ei bis zum Gesteck alles da
Nächster Artikel
VW-Parkplatz: Bora eines Gifhorner Arbeiters gestohlen

Pokalschießen der Vereine: Diesmal ging der Schützenverein als Sieger aus dem traditionsreichen Dannenbütteler Wettbewerb hervor.

Quelle: Ron Niebuhr

Den Wettbewerb trugen die Mannschaften mit dem Luftgewehr sitzend aufgelegt aus. Die Auswertung erfolgte nach Ringzahl. Und Ausrichter des Pokalschießens waren wie üblich die Titelverteidiger, diesmal die Feuerwehr.

Wer den Vereinspokal gewinnt, entschied vorab insgeheim Pokalstifter Walter Götemann. Für gewöhnlich ist es eine zufällige Platzierung im Teilnehmerfeld, damit auch Mannschaften mit weniger geübten Schützen mal eine Chance auf die Trophäe haben. Am Sonntag machte Götemann aber eine Ausnahme: „Der Pokal geht an die Mannschaft mit der höchsten Ringzahl“, erklärte er.

Und die hatte der Schützenverein erzielt: 507,5. Es folgten die Kyffhäuser-Kameradschaft (505,9), der Männergesangverein (503,7), die Schützendamen (501,5) und die Jägerschaft (499,1). Sieben weitere Mannschaften nahmen teil: Kalthaus, DRK, Ortsrat, Landfrauen, Sportverein, Feuerwehr und Jungschützen. Die besten Einzelschützen waren Renate Götemann (104,8), Martin Kascha (104,4) und Hans-Heinrich Gruß (104,1) - ihr Lohn: je eine Erinnerungsplakette.

rn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr