Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Platten statt Pflaster: Fuzo nochmal eine Baustelle
Gifhorn Gifhorn Stadt Platten statt Pflaster: Fuzo nochmal eine Baustelle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:01 25.03.2014
Pflaster ade: Im Sommer wird zwischen Georgshof und Sandmühle Sandstein gegen Granitplatten getauscht. Quelle: Canidar

Zwischen Georgshof und Sandmühlenbrücke lässt die Stadt Gifhorn 400 Quadratmeter Pflaster austauschen – wie schon in den Abschnitten zur Hindenburgstraße und zum Marktplatz hin. „Wir haben schon weite Bereiche ausgetauscht“, so Fachbereichsleiter Joachim Keuch. „Das ist nun das letzte Stück, wo wir noch das relativ großfugige Sandsteinpflaster haben.“

Das 70.000-Euro-Projekt soll zwischen Schützenfest und Altstadtfest abgewickelt werden. „In vier bis fünf Wochen muss das auch erledigt sein“, sagt Keuch. Zu dem Maßnahmenpaket gehört auch der Austausch von 100 Quadratmetern Klinker in Höhe Arko und Schütte sowie im Bereich der Ratsapotheke.

rtm