Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Piraten mit Volldampf voraus
Gifhorn Gifhorn Stadt Piraten mit Volldampf voraus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:24 05.11.2014
Abschiedsrede: Niedersachsens Piraten-Chef Kevin Prive eröffnete die Landesmitgliederversammlung. Quelle: Photowerk (cc)
Anzeige

In seinem Grußwort zog Landesvorsitzender Kevin Price - er hatte bereits im Vorfeld angekündigt, sich von der Führungsspitze verabschieden zu wollen - ein positives Fazit. Im September 2011 hätten die Piraten 59 Mandate in niedersächsischen Kommunalparlamenten errungen. Es gehe darum, diese Zahl deutlich zu erhöhen, so Price.

Die Piraten hätten das Ziel, „den von den etablierten Parteien hoffnungslos verschlafenen Wandel in der Informationsgesellschaft“ im Interesse aller Bürger neu zu gestalten. Entschieden wendeten sich die Piraten gegen jede Form anlassloser Überwachung durch den Staat sowie in- und ausländische Geheimdienste. Jegliche Einschränkung der Grundrechte lehnten die Piraten konsequent ab. Dafür kämpften auch die vier Landesfraktionen.

Zum Nachfolger von Price wurde mit 72 Prozent der Stimmen Andreas Neugebauer aus Osnabrück gewählt.

ust

Immer mehr Wohnmobilfahrer entdecken Gifhorn als Urlaubsstadt. „Darum wird‘s auf den Stellflächen an der Allerwelle eng“, fordert SPD-Fraktionschef Ulrich Stenzel die Ausweisung weitere Parkplätze für die rollenden Camper. Allerding nicht zum Nulltarif: Stenzel schlägt vor, die Standgebühr täglich zu kassieren.

02.11.2014

In der Fahrradregion Südheide Gifhorn wird das Radfahren eine immer aufrüttelndere Angelegenheit. Das beklagen Radler, die mit ihren Drahteseln täglich auf den Wegen unterwegs sind. Der ADFC sieht ebenfalls Verbesserungsbedarf, hat allerdings auch Verständnis für die finanziellen Nöte der Straßeneigentümer.

05.11.2014

Zwei Verletzte und hoher Sachschaden: Bilanz eines schweren Unfalls am Donnerstagabend, 22.30 Uhr, auf der B 188 in Höhe des Klinikums.

31.10.2014
Anzeige