Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Pferdeunterstand abgebrannt
Gifhorn Gifhorn Stadt Pferdeunterstand abgebrannt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:43 06.05.2016
Pferdeunterstand in Flammen: Die Feuerwehr löschte den Brand, konnte den Bau jedoch nicht retten. Quelle: archiv
Anzeige

Heimkehrer von einer Vatertagstour bemerkten gegen 22:30 Uhr den brennenden Unterstand mit Heu- und Strohlager und alarmierten die Feuerwehr und die Polizei.

Unterstand und Strohlager wurden durch die Freiwilligen Feuerwehren aus Isenbüttel und Calberlah abgelöscht, waren aber nicht mehr zu retten. Die Brandursache ist bisher nicht geklärt.

Hinweise nehmen die Polizei in Isenbüttel 05374/955790 oder in Gifhorn 05371/9800 entgegen.

ots

Kreis Gifhorn. Ausgelassen und friedlich haben Tausende Gifhorner am Donenrstag bis in die Abendstunden „Vatertag“ gefeiert. Die Polizei, die am Schlosssee in Gifhorn und am Tankumsee starke Präsenz zeigte, stellte kaum Ausfälle fest.

05.05.2016

Gifhorn. Mehrere Hundert Gifhorner waren am Donnerstagvormittag beim ökumenischen Himmelfahrtsgottesdienst. Dem Thema entsprechend gelangten sie durch ein Himmelstor in den Hof des Gifhorner Schlosses.

05.05.2016
Gifhorn Stadt Verkaufsoffener Sonntag - Gifhorn lädt zum Shopping ein

Am 8. Mai ist mal wieder Zeit zum ausgiebigen Sonntagsbummel in der Gifhorner Fußgängerzone. Die City-Gemeinschaft Gifhorn lädt in der Zeit von 13 bis 18 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag ein.

05.05.2016
Anzeige