Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Partylution in der Stadthalle
Gifhorn Gifhorn Stadt Partylution in der Stadthalle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 20.03.2014
Partylution: In der Gifhorner Stadthalle steigt am 4. April die nächste Riesen-Fete. Quelle: Photowerk (Archiv)
Anzeige
Gifhorn

Das Mammut-Event, das inzwischen weit über die Grenzen Gifhorns bekannt ist, findet zum fünften Mal statt. „Das Konzept passt“, ist Wichmann stolz darauf, dass sich die erfolgreichste Partyreihe Gifhorns inzwischen fest etabliert hat. Die beiden Studenten loben die Kooperation mit dem Stadthallen-Team. „Die Unterstützung ist einfach prima“, weiß Wichmann.

Die April-Partylution biete jedoch einige Besonderheiten, so der 22-Jährige. Erstmals würden im großen Saal zwei DJs auflegen. „Es gibt House- und Black-Musik vom Feinsten.“ Im Obergeschoss des Foyers kann ebenfalls getanzt werden. „Für die älteren Besucher wird dort ein DJ Disco- und Schlagermusik auflegen“, so Wichmann.

Wie in den Vorjahren wird via Facebook erneut die Fahrt in einer Luxus-Limousine zur Partylution verlost. Der Gewinner wird mit einem amerikanischen Hummer zur Fete chauffiert - und kann Freunde zu der Fahrt einladen.

Karten gibt‘s wie immer nur an der Abendkasse (Preis sechs Euro). Eintritt für Jugendliche unter 18 Jahren ist nur über den so genannten „Mutti-Zettel“ und Ausweiskopie der Eltern möglich. Das U-18-Formular gibt‘s über die Partylution-Facebook-Seite.

Der Einlass erfolgt am 4. April ab 21 Uhr. Die Party endet gegen 4.30 Uhr.

Der Termin für die zweite Partylution 2014 steht bereits: es ist der 27. Dezember.

ust

Groß Schwülper. Besonderes Highlight für Freunde der klassischen Musik: Das Duo Kiol präsentierte am Sonntag bei seinem Konzert Meisterwerke der Romantik in einer neuen Klangwelt. Es war eine Veranstaltung des Kulturvereins Papenteich.

17.03.2014

Isenbüttel. Auf Spurensuche gingen Grundschüler aus der Samtgemeinde Isenbüttel am Montag gleich zwei Mal. Autorin Rosi Wanner stellten den Kindern auf Einladung der Leselernhelfer und der Bücher-Freunde in Isenbüttels Bücherei ihre detektivische Buchreihe „Die Karottenbande“ vor.

20.03.2014

Ehra. Die Polizei sucht Zeugen zu einer Verkehrsunfallflucht, die sich am vergangenen Samstag in der Molkereistraße in Ehra-Lessien ereignet hat. Hierbei entstand ein Schaden in Höhe von 500 Euro.

17.03.2014
Anzeige