Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Papenteich investiert 1,9 Millionen Euro
Gifhorn Gifhorn Stadt Papenteich investiert 1,9 Millionen Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:53 19.12.2013
Neues Einsatzfahrzeug der Feuerwehr: Die Samtgemeinde Papenteich investiert im nächsten Jahr 1,9 Millionen Euro, das meiste Geld davon in Schulen und Feuerwehrwesen.
Anzeige

„Wir können alle Investitionen nur bei einer Nettoneuverschuldung tätigen“, so Ingrid Richter (CDU) mit Blick auf die Tabelle mit dem Schuldenstand. Die weist 2013 noch 11,1 Millionen Euro aus, 2014 hingegen 11,5 Millionen Euro Schulden.

Knackpunkt war die Erläuterung zu dieser Tabelle. Denn bei dem Schuldenstand von 2013 ist eine Kreditermächtigung in Höhe von 480.000 Euro nicht eingerechnet. Sie stammt aus dem Jahr 2012 für den Bau einer Mensa an der Grundschule Meine, wurde nie in Anspruch genommen und verliert im nächsten Haushaltsjahr ihre Gültigkeit. Der Mensa-Bau wurde für 2014 neu veranschlagt, nun sollen 415.000 Euro Kredit aufgenommen werden.

Uwe-Peter Lestin (SPD) stellte die Zahlen gegenüber. „Unsere Schulden verringern sich um 65.000 Euro.“ Die CDU betreibe Schwarzmalerei hinsichtlich des Haushalts. „Unser hehres Ziel, jedes Jahr 500.000 Euro Schulden abzubauen, ist nicht vergessen. Aber in diesem Jahr müssen wir davon abweichen - knapp zwei Millionen Euro Investitionen bezahlt man nicht aus der Portokasse“, so Lestin. Trotz der Differenzen: Der Rat verabschiedete den Haushalt für das Jahr 2014 einstimmig.

co

Gifhorns Kinderfonds „Kleine Kinder immer satt“ freut sich über eine stattliche Spende von Famila. Einen 1500-Euro-Scheck überreichten Marktleiter Karl-Heinz Knöfel und Famila-Geschäftsführer Christian Lahrtz gestern an Fonds-Koordinator Holger Ploog und Bürgermeister Matthias Nerlich.

19.12.2013

Hülperode. Schwer verletzt wurde eine 20-Jährige aus Alvesse bei einem Unfall auf der B 214 bei Hülperode. Sie krachte gestern gegen 12.45 Uhr mit ihrem Opel Corsa frontal gegen einen Baum.

19.12.2013

Gifhorn. Fast 1000 Protest-Unterschriften und eine Demo mit 200 OHG-Schülern beeindruckte die Kreistagsmehrheit nicht: SPD, Linke, Piraten und Grüne verlagern die OHG-Außenstelle – das Gebäude wird 2014 umgebaut – für zwei Jahre in den  ungeliebten „Gammel-Pavillon“. Geld für eine vom OHG favorisierte Container-Lösung am Katzenberg-Hauptgebäude wurde im Haushalt nicht bereit gestellt.   

20.12.2013
Anzeige