Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Ostermarkt: Start in Frühling
Gifhorn Gifhorn Stadt Ostermarkt: Start in Frühling
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 23.03.2014
Ostermarkt in Müden: Die Hasenschule öffnet ihre Pforten und43 Aussteller bieten Deko, Geschenke und Leckereien. Quelle: Hilke Kottlick
Anzeige

Im Bürgerhaus und auf dem Gelände zwischen Heimatmuseum und Backhaus bieten 43 Aussteller Deko, Geschenkartikel, Nistkästen, Blumen, Marmeladen, Kräuter, Wachskerzen und mehr an. Auch für Leckereien wird gesorgt - da gibt es Süßigkeiten, Zuckerwatte, Mandeln und Schmalzkuchen, Wurst, Backschinken und geräucherten Fisch. Auch das Backhaus-Team steht ab 11 Uhr parat - serviert wird frisches Brot aus dem Steinbackofen, es gibt Schmalz- und Mettwurstbrote, kleine Brotlaibe, warmen Plattenkuchen und frisch gebrühten Kaffee.

Die Hasenschule öffnet im Heimatmuseum ihre Pforten. Kinder können dort an alten Holzpulten Bilder malen und erhalten von Museumschef Christhardt Meyer kleine Geschenke.

Weiterhin wird Kinderschminken angeboten, zwei Chöre der Aller-Oker-Grundschule werden unter der Leitung von Heiko Sinning gegen 13.30 Uhr einige Lieder vortragen und um 14 Uhr kommt der Osterhase vorbei - dann startet eine große Ostereier-Suche.

Von 13 bis 15 Uhr basteln kreative Kinder Hasen und von 14 bis 16 Uhr können sie kostenlos mit dem Pferde-Planwagen auf Ostertour gehen.

hik

Dem Fahrer eines Motorrollers musste im Klinikum Gifhorn eine Blutprobe entnommen werden, da ein Atemalkoholtest nicht ordnungsgemäß ausgeführt wurde, aber dennoch 1,08 Promille anzeigte.

20.03.2014

„Das Grüffelokind“ heißt das Stück, mit dem das Puppentheater Maatz  am kommenden Wochenende im Rahmen seiner Deutschland-Tour auch auf den Gifhorner Schlosswiesen große und kleine Besucher erfreuen möchte.

20.03.2014

Isenbüttel. Reichlich gelacht über alte Fotos und Anekdoten wurde jetzt bei einem Klassentreffen der einstigen Abschlussklasse 9S der Isenbütteler Volksschule: 45 Jahre nach ihrer Entlassung aus der Schule im März 1969 trafen sie sich jetzt im Isenbütteler Hof wieder.

20.03.2014
Anzeige