Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 0 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Ortsumgehung: B4-Abschnitt voll gesperrt

Gifhorn Ortsumgehung: B4-Abschnitt voll gesperrt

Gifhorn. Autofahrer, aufgepasst: Ab kommendem Dienstag, 16. Juni, wird der B-4-Abschnitt zwischen Heidland und dem Abzweig zur alten B4 wegen Asphaltierungsarbeiten voll gesperrt.

Voriger Artikel
Koch- und Backtipps vom Profi
Nächster Artikel
Sommerfestival im Kultbahnhof

Achtung: Nächste Woche wird die B4 bei Gifhorn gesperrt.

Quelle: Michael Uhmeyer

Im Zuge des Brückenbaus an der Celler Straße wird auch der Asphalt der B4 erneuert. Das soll in der kommenden Woche geschehen. Wie die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Wolfenbüttel mitteilt, ist die Sperrung bis Sonntag, 21. Juni, notwendig.

Autofahrer aus Richtung Süden mit dem Ziel Gifhorn müssen in dieser Zeit der für die Brückenbauarbeiten eingerichteten Umleitungsstrecke (L292, K114) folgen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Gifhorn
Baustelle B 4: Die Westumgehung Gifhorn ist ab Dienstag eine Woche lang ab dem Abzweig Alte B4 gesperrt.

Gifhorn. Ab Dienstag ist es soweit: Jetzt ist die B-4-Westumgehung Gifhorns auf ganzer Länge dicht. Bis Sonntag wollen die Straßenbauer die Fahrbahndecke zwischen dem Abzweig der Alten B4 und der Anschlussstelle Heidland erneuern.

mehr
Mehr aus Gifhorn Stadt
Schüler-Proteste an Stein-Schule

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Der Mülltonnentausch im Kreis Gifhorn läuft: Halten Sie das neue, chip-basierte System für sinnvoll?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr