Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Open Stage: In der Grille treten drei Bands auf
Gifhorn Gifhorn Stadt Open Stage: In der Grille treten drei Bands auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 28.02.2017
Donnerstag bei der Open Stage: B and the Rattlesnake stehen live auf der Bühne.
Anzeige
Gifhorn

Fest auf der Bühne eingeplant sind zwei bereits bekannte Gifhorner Bands sowie ein Gast aus Helmstedt. B and the Rattlesnake steht für Straßenmusik mit Hand und Herz. Die vier Freunde Basti Priebe (Rattles/Akkustik-Bass/Gesang), Sören Palucki (Akkustik-Gitarre/Gesang), Winfried Hummel (Akkustik-Bass/Gesang) und Björn Gasa (Kofferschlagzeug/Blues-Harp/Gesang) erzählen musikalisch aus ihrem manchmal recht verrückten Leben.

Legendary spielen Coverversionen von Foo Fighters, Selig, Kings of Leon, Snow Patrol, Mando Diao und alles, worauf sie gerade Lust haben. Zur Band gehören Maik Hausschild (Bass), Patrick Klamt (Gitarre), Patrick Mäiß (Gesang & Gitarre), Thomas Dornig (Drums).

Casual Irish aus Helmstedt hingegen steht für Pub-Musik aus den Bereichen Irish Folk, Country, Rock und German- Folk. María José López García an der Gitarre, Christian Waschatz am Cachon und Wolfram Schobert an Saiteninstrumenten von Banjo bis Ukulele, haben sich der irischen Pub-Musik verschrieben. Die musikalische Basis des Trios bildet irische Musik von den Dubliners bis zu den Corrs.

Auch spontane Sessions sind angesagt. Neben einer PA-Anlage und zwei Tontechnikern stehen ein Schlagzeug, ein 300 Watt Bassverstärker und ein Marshall Röhrencombo zur Verfügung. Ein E-Bass, eine E-Gitarre und eine Akustikgitarre können ausgeliehen werden.

Afrikanische Flüchtlinge, überwiegend aus der Elfenbeinküste, möchten in Gifhorn einen Verein gründen, genauer gesagt wohl einen Ableger des in Hannover beheimateten Vereins „baobab - zusammensein“. Ihr Sprecher Serge Tah hat die Hannoveraner um Hilfe gebeten.

27.02.2017

Der Umbau der Bahnhofstraße in Gifhorn kommt in Gang. Die Stadt kündigt an, dass in diesen Tagen mit der Vorbereitung der Baustelleneinrichtung begonnen wird. Das wird für die Autofahrer deutliche Einschränkungen mit sich bringen.

27.02.2017

Die Freiherr-vom-Stein-Schule rechnet damit, dass in Kürze Bauzäune den übrig gebliebenen Schulhof vom Bereich der am Wochenende gefällten Bäume absperren werden.

27.02.2017
Anzeige