Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Oldtimer am Gifhorner Christinenstift

Auch Teilemarkt geplant Oldtimer am Gifhorner Christinenstift

Oldtimerfreunde aufgepasst: Wer Fahrzeugklassiker und Raritäten auf vier Rädern liebt, der kommt am Samstag, 1. Juli, am Christinenstift garantiert voll und ganz auf seine Kosten: Das Oldtimertreffen rund um Auto-Koryphäe Hermann Brandes findet auch in diesem Jahr wieder auf dem großzügigen Campus des Seniorenheimes statt.

Voriger Artikel
Ampelmast wird versetzt
Nächster Artikel
Tangenten-Sperrung verschoben

Beliebter Treff: Am Christinenstift gibt es am Samstag wieder Oldtimer zu bestaunen.

Quelle: privat

Gifhorn. Neben der Ausstellung historischer Wagen wird es auch einen Teilemarkt geben – so können Schrauber und Bastler das eine oder andere Schnäppchen ergattern und sich mit Ausstellern und Besuchern über ihr Hobby austauschen.

Eine Anmeldung ist für die Teilnahme nicht erforderlich. Wer vorbeikommt, ist dabei. Traditionell von 13.13 Uhr bis 17.17 Uhr wird die Autoschau am Christinenstift zu bestaunen sein.

Von Redaktion

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Wie schwer wiegt der Gomez-Ausfall?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr