Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Oktoberfest in Wahrenholz: 30 Teams im Wettstreit
Gifhorn Gifhorn Stadt Oktoberfest in Wahrenholz: 30 Teams im Wettstreit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:30 29.09.2014
Oktoberfest in Wahrenholz: Bei den Straßenwettkämpfen stritten 30 Teams beim Kistenstapeln und Zielwerfen vom Gabelstapler aus um den Sieg. Quelle: Ollech
Anzeige

Gefühlt alle Wahrenholzer nahmen wieder an den von den Jungschützen organisierten traditionellen Straßenspielen teil und sorgten damit innerhalb der dörflichen Gemeinschaft für gute Stimmung.

30 Mannschaften aus Wahrenholz und Betzhorn hatten sich angemeldet, freute sich Kompaniechef Simon Evers, der mit 30 weiteren Schützenbrüdern für den Ablauf verantwortlich zeichnete.

Zehn Stationen - darunter Schießen im Schützenzentrum und ein schriftlicher Wissenstest mit vielen Fragen rund um das Dorf mit seinen Sehenswürdigkeiten und historischen Ereignissen - mussten von den Mannschaften bewältigt werden. Jonglieren eines kleinen Bootes durch einen Wasserparcours mit zeitlicher Vorgabe und dem Antreiben über eine Luftpumpe gehörten ebenso dazu wie „Leiter-Golf“, das Jonglieren mit Getränkekisten in der Waagerechten oder das Ballzielpunktwerfen aus einem Korb eines Gabelstablers heraus zu den weiteren Aufgaben.

Für das leibliche Wohl hatten wieder die Schützendamen gesorgt und im Feuerwehrhaus eine Kaffeetafel mit selbstgebackenen Torten und Kuchen aufgefahren.

Abends ging es dann mit dem eigentlichen Oktoberfest der Wahrenholzer Jungschützen weiter, und am nächsten Morgen gab es das beliebte traditionelle Oktoberfestfrühstück.

oll

Gifhorn. Die in Verruf geratene Firma European Homcare - Wachleute des Unternehmens sollen in einem Flüchtlingsheim bei Siegen Bewohner misshandelt haben - betreut im Landkreis Gifhorn Asylbewerber in Gifhorn und Meinersen. Mit Wachschutzaufgaben sei die Firma nicht betraut, Beschwerden gebe es nicht, versichert Michael Funke vom Landkreis.

29.09.2014

Jembke. Viertes Laufevent des SV Jembke: Am Sonntag fand wieder der Bahrs-Kartoffellauf für alle Lauffreunde statt. Mehrere Strecken standen wie gehabt für die Läufer zur Auswahl, im Vordergrund stand der Spaß.

29.09.2014

Adenbüttel. Seit zehn Jahren kümmern sich Schüler der Adenbütteler Grundschule um seltene Haustierrassen auf dem Bauernhof der Schule - zusammen mit ihren Eltern und Lehrern sowie der Unterstützung von Bürgern aus dem Ort wird das vorbildliche Projekt erst möglich. Nun wurde ein Schulfest zum zehnjährigen Bestehen gefeiert.

02.10.2014
Anzeige