Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 3 ° Schneeregen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Oktoberfest-Sause startet im Brauhaus

Gifhorn Oktoberfest-Sause startet im Brauhaus

O‘zapft is! Gifhorn wird bayrisch! Die Partylution-Macher David Bödecker und Erik Wichmann laden pünktlich zum Beginn der Herbstferien zu einer Oktoberfest-Sause in das Brauhaus ein. „Das wird eine Riesenparty - nicht nur für jüngere Leute“, verspricht Wichmann. Mehr als 800 Gäste werden am 16. Oktober ab 21 Uhr erwartet.

Voriger Artikel
95-Jähriger bewirbt sich für Internetpreis
Nächster Artikel
Neue Spuren im Mordfall von 1994

Oktoberfest-Sause: Die Partylution-Macher David Bödecker und Erik Wichmann laden zu einer Riesen-Party in das Brauhaus ein.

Quelle: Gerewitz (Archiv)

Gifhorn. Gifhorns Brauhaus wird zukünftig unter Regie der Wittinger Brauerei geführt (AZ berichtete). „Wir haben die Ehre, die erste Feier mit dem neuen Brauhaus-Team auf die Beine zu stellen“, freut sich Wichmann. „Wir wollen mit dieser Veranstaltung erstmals auch eine neue Zielgruppe ansprechen“, erklärt der 24-Jährige. Mehrere tausend Besucher haben die beiden Studenten bisher bei sieben Partylutions in die Stadthalle gelockt.

„Eine Kleinstadt feiert groß und zünftig“ ist das Motto des Gifhorner Oktoberfestes im Brauhaus. „Wiesn-Stimmung“ ist garantiert, denn das Duo hat sich einiges einfallen lassen. Um 22 Uhr gibt‘s einen Fassbieranstich, auch ein Wettbewerb im Maßkrug-Stemmen steht auf dem Programm. Kühles Bier, Brezeln und „klassische bayrische Spezialitäten“ werden ebenfalls serviert. Für die blau-weiße Deko im Brauhaus sorgt die Wittinger Brauerei. „Über Facebook wird im Vorfeld ein München-Kurzulaub in einem Fünf-Sterne-Hotel verlost“, verspricht Wichmann.

Dirndl, karierte Hemden und Lederhosen: Wichmann und Bödecker hoffen, dass möglichst viele Oktoberfest-Gäste in Tracht erscheinen.

Kartenvorbestellungen (Eintritt acht Euro) sind erst ab acht Tickets möglich. 49 Euro kostet die Reservierung eines Tisches für zehn Personen (inklusive Brezeln und Lebkuchen). Restkarten gibt’s an der Abendkasse. Weitere Infos gibt’s unter www.oktoberfest-gifhorn.de im Internet.

Die nächste Partylution in der Stadthalle steigt übrigens im Dezember.

ust

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Der Mülltonnentausch im Kreis Gifhorn läuft: Halten Sie das neue, chip-basierte System für sinnvoll?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr