Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Okerfüchse beziehen ihren Bau
Gifhorn Gifhorn Stadt Okerfüchse beziehen ihren Bau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 04.05.2012
Okerfüchse: Am 2. Mai hat der Waldkindergarten in Groß Schwülper seinen Betrieb aufgenommen.

Träger der Waldkita ist der Verein Kinderzentrum Pusteblume. Leiterin Dorette Ames lobt das Engagement der Eltern, die unter anderem den Bauwagen neu gestrichen hatten. Die Farbe hatte ein Malerbetrieb im Ort gesponsert. Bevor der Bauwagen an seinem Standort im Sandfeld aufgestellt wurde, säuberten Eltern den Platz von Totholz und schnitten Äste zurück. Das zum Start nur fünf Kinder im Waldkindergarten betreut werden, führt Ames nicht auf das Konzept selbst zurück. „Die meisten Bedenken können rasch ausgeräumt werden.“

Ein Problem ist dagegen, dass die Jungen und Mädchen in der Waldkita höchstens fünf Stunden betreut werden dürfen. Das gibt das Kindertagesstättengesetz des Landes Niedersachsen vor. „Viele Eltern brauchen aber eine Betreuung über einen längeren Zeitraum für ihre Kinder“, erklärt Ames. Derzeit suchen die Mitarbeiter der Pusteblume nach einer Lösung, um auch am Nachmittag eine Betreuung anbieten zu können.

„Wir wünschen uns noch ein paar ältere Kinder in der Gruppe“, sagte Ames. Eine gemischte Altersstruktur sei wichtig, damit regelmäßig jüngere Kinder in die Gruppe nachrücken können.

Infos und Anmeldungen unter www.pusteblume-schwuelper.de oder unter Tel. 05303-922849 bei Dorette Ames.

co