Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 9 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Ohne Führerschein: 39-Jährige erneut erwischt

Gifhorn Ohne Führerschein: 39-Jährige erneut erwischt

Gifhorn. Dumm gelaufen! Ausgerechnet dem Beamten einer Zivilstreife fiel in der Feldstraße eine 39-Jährige mit ihrem Mercedes auf, der sie drei Tage zuvor mit 2,55 Promille erwischt hatte.

Voriger Artikel
Neues Messgerät für die BBS 2
Nächster Artikel
Straßenmusik-Festival: Walkacts und Bands

Die 39-Jährige aus Brome hatte am letzten Freitag auf einem Parkplatz beim Einparken einen Unfall verursacht. Die Frau hatte 2,55 Promille woraufhin ihr Führerschein sichergestellt und ihr das Führen führerscheinpflichtiger Fahrzeuge untersagt worden war.

Bei der jetzigen Kontrolle gab sie an, weiterhin gefahren zu sein, damit ihre Kollegen nicht mitbekommen sollten, dass sie keinen Führerschein mehr habe. Die Einsicht, dass das "völlig bescheuert" sei, kam leider zu spät. Zur Anzeige wegen u.a. Trunkenheit im Straßenverkehr kommt nun eine weitere Strafanzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

VfL Wolfsburg oder Eintracht Braunschweig: Wer gewinnt die Relegation?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr