Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Oberschule Weyhausen: Viel Lob für die neue Mensa

Weyhausen Oberschule Weyhausen: Viel Lob für die neue Mensa

Weyhausen. Erster Tag in der neuen Mensa: Am Dienstag ging die Übergangslösung für die Essensausgabe und das Speisen der Schüler an der Weyhäuser Oberschule an den Start. Bis etwa 2015 wird es dauern, bis die Anbauten für die Schulerweiterung fertig werden. Solange wird die Übergangsmensa genutzt.

Voriger Artikel
Öl: Graben verseucht
Nächster Artikel
Sozialunterkunft: Pläne für Neubau gestrichen

Start in der neuen Mensa: An der Weyhäuser Oberschule nutzten die Kinder am Dienstag erstmals die neue Ausgabeküche.

Quelle: Chris Niebuhr

Schulleiterin Cornelia Hoffmann: „Ich freue mich total, dass die Kinder in so schöner Umgebung essen können.“ Als Provisorium sei die neue Mensa gelungen. Auch Lehrerin Jill Kiefer ist begeistert: „Alles ist ganz neu. Es gibt mehr Platz, jetzt kann ein ganzer Jahrgang dort essen.“ Rund 60 Schüler finden Raum in der neuen Mensa. Gegessen wird jahrgangsweise nacheinander.

Für die Essensausgabe sind Beatrix Willgerodt und Marion Stößer zuständig. Gestern gab es bei ihnen Bouletten, Kaisergemüse und Kartoffeln. Das Essen wird vom Caterer Schlemmerzwerg angeliefert - wie auch schon im Weyhäuser Hort.

Die Schüler sind ebenfalls begeistert von der neuen Mensa. „Sie wurde ganz toll gemacht und sieht super aus“, sagt Charline Albrecht (10). Pierre Schaper (12) freut sich: „Alles ist viel besser als vorher. Echt gut.“

Für das Angebot Mittagessen müssen sich die Schüler für ein halbes Jahr verbindlich anmelden. Es ist aber ein freiwilliges Angebot. „Wir würden uns aber freuen, wenn alle Kinder von zuhause ein warmes Essen hier ermöglicht bekämen“, sagt Rektorin Hoffmann.

cn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr