Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt OHG: Protest gegen die Pavillon-Lösung
Gifhorn Gifhorn Stadt OHG: Protest gegen die Pavillon-Lösung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 20.12.2013
Strikt gegen eine Pavillon-Lösung: Eltern und Schüler des OHG fordern neue Container am Katzenberg. Quelle: Photowerk (cc)
Anzeige

„Wir fühlen uns auf den Topf gesetzt und veräppelt“, wirft Schülersprecher Jendrik Ulfig der Verwaltung und der Kreistagsmehrheit aus SPD, Grünen, Linken und Piraten vor, die Interessen von Schülern, Eltern und Lehrern zu missachten. SV-Mitstreiterin Marie Kadereit fühlt sich von der Politik ebenfalls nicht ernst genommen: „Es gibt bei der Pavillon-Lösung keinen vernünftigen Schulhof - zudem wird der Unterricht während der zweijährigen Bauphase erheblich gestört.“

„Der Pavillon heißt in OHG-Kreisen nicht umsonst Gammellion“, verweist Carola Wildner vom Schulvorstand darauf, dass in den baufälligen Räumen seit Jahren ein nicht hinnehmbarer Geruch den Unterricht belaste. Susanne Panzer, Dr. Kerstin Bergmann-Eisen und Peter Fröhlich, die sich ebenfalls im Elternvorstand engagieren, fordern die Kreistagsmehrheit zum Umdenken auf. Die Container-Lösung am Hauptstandort müsse - wie bereits im Schulausschuss beschlossen - umgesetzt werden. „Die Politik muss an die Kinder und nicht an die eigenen Befindlichkeiten denken“, steht für Carola Wildner fest.

ust

Isenbüttel. Inline-, Nordic- und Cross-Skating sowie Inline-Hockey vereint Sport vor Ort (SVO). Und mit letzterem wagt der Isenbütteler Verein jetzt den Schritt vom reinen Freizeitvergnügen in den Liga-Spielbetrieb.

17.12.2013

Jembke. Schluss, aus, vorbei: Mit Beginn des neuen Jahres ist die Kyffhäuserkameradschaft Jembke Geschichte. Nach 118 Jahren löst sich der Verein auf. „So traurig es ist. Wir müssen der Wahrheit ins Auge blicken“, sagte Vorsitzender Horst Petzold bei der letzten Zusammenkunft des Vorstands im Kyffhäuserheim.

20.12.2013

Sie hat es: Gestern Nachmittag übernahm die Stadt Gifhorn mit einem symbolischen Schlüssel das ehemalige BGS-Gelände am Wilscher Weg von der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (Bima) in Hannover. Danach kamen die Unterschriften unter den Kaufvertrag.

17.12.2013
Anzeige