Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
„OHG-Gammelpavillon“: Landkreis gibt Raumluft-Gutachten in Auftrag

Gifhorn „OHG-Gammelpavillon“: Landkreis gibt Raumluft-Gutachten in Auftrag

„Wir werden nicht still halten“, betont OHG-Elternratsvorsitzende Carola Wildner zum Thema „Gammelpavillon“ (AZ berichtete) an der Außenstelle Lehmweg, ein Raumluft-Gutachten soll in Auftrag gegeben werden. Dieser Absicht aber kommt der Landkreis zuvor.

Voriger Artikel
Ein Bestattungswald für die Samtgemeinde?
Nächster Artikel
Drei Unfälle auf eisglatten Straßen

Gutachten: Der Landkreis lässt die Raumluft im „Gammelpavillon“ der OHG-Außenstelle untersuchen.

Quelle: Michael Uhmeyer

Gifhorn. Wildner hat vor Weihnachten Kontakt aufgenommen zum Fraunhofer-Institut, das „unabhängig von staatlichen Einrichtungen“ und „auf Holz spezialisiert“ sei: „Die sollen sich das angucken und Proben nehmen.“ Noch gibt es keine Antwort, aber ein Gutachten soll „so schnell wie irgend möglich erstellt werden.“

Denn was bringe die vom Landkreis geplante Sanierung der Container-Aufbauten, wenn - wie es der Fall sei - die Probleme mit Feuchtigkeit, vermeintlichem Schimmelbefall und Geruch „vom Fundament kommen“, fragt die Ex-Elternvertreterin Barbara Mölbitz. Wegen der Kosten fürs Gutachten macht sich Wildner keine Sorgen: „Ich kenne meine Eltern, das Geld kriegen wir zusammen.“

Wenn jemand in einer Immobilie des Landkreises ein Gutachten erstellen lasse, „dann ist es die Schulsanierungs-GmbH“, verweist Erste Kreisrätin Evelyn Wißmann auf das Hausrecht der Gebietseinheit. Im Zuge der Planung der Container-Sanierung sei bereits ein Gutachten zur Kostenermittlung und Entsorgung von Altmaterial in Auftrag gegeben worden: „Da werden wir jetzt mit einem Raumluftgutachten aufsatteln.“

Noch im Januar werden Ergebnisse erwartet. Bei einer Sache ist sich Wißmann aber schon jetzt sicher: „Es gibt keine aufsteigende Feuchtigkeit oder Schimmel im Container.“

jr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr