Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt OHG: Bald Arbeiten im laufenden Betrieb
Gifhorn Gifhorn Stadt OHG: Bald Arbeiten im laufenden Betrieb
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 11.03.2016
Neubau der OHG-Mensa: Das Gebäude ist geschlossen, jetzt beginnt der Innenausbau. Quelle: Photowerk (sp)
Anzeige

„Das Gebäude ist geschlossen, das Dach dicht, die Fassade fertiggestellt“, teilte Holger Schulz vom Bau-Fachbereich mit. Jetzt gehe der Innenausbau los. Außerdem müsse sich das Gymnasium nun verstärkt auf Beeinträchtigungen im laufenden Betrieb einstellen: In den Osterferien würden Arbeiten unter anderem an der Pausenhalle, im Musikraum und im Lager beginnen. Ziel ist es, den Ganztagstrakt im Sommer fertig zu bekommen - und man sei im Zeitplan und im Kostenrahmen von zwei Millionen Euro.

„Wir beobachten mit Freude, wie unsere neue Mensa immer mehr Gestalt annimmt und sind gespannt, wie die demnächst anstehenden geplanten Veränderungen im Gebäudebestand rund um die Pausenhalle unsere Schule nachhaltig verändern werden“, schreibt Rektorin Susanne Pilarski in ihrem Bericht. Sie hat dabei jedoch nicht nur den Neubautrakt im Auge, sondern verweist auch auf den Sanierungsbedarf im Altbau.

Sowohl im Verwaltungstrakt als auch im Obergeschoss Westflügel, im Ostflügel, in Teilen des Nordflügels und im vorderen Eingangsbereich seien die mehr als 40 Jahre alten Holzfenster völlig verzogen. „Ferner sind - bedingt durch die Umbaumaßnahmen für den Ganztag, aber auch durch G9 - Investitionen notwendig, die es uns ermöglichen, durch Verschieben von Leichtbauwänden Räume neu zu gestalten und so zum Beispiel allgemeine Unterrichtsräume und Mehrzweckräume dazu zu gewinnen.“

rtm

Gifhorn. 2010 musste ein gerade fertig gestellter Anbau an der BBS II in Gifhorn wegen Schimmelbefall gesperrt und zwei Jahre später saniert werden - jetzt hat der Landkreis vor Gericht einen Erfolg verbucht. Das teilte Erste Kreisrätin Evelin Wißmann in der jüngsten Schulausschusssitzung mit.

13.03.2016

Gifhorn. Eine Ära geht Ende Oktober zu Ende: Helmut Kuhlmann, seit 25 Jahren Chef der CDU-Kreistagsfraktion, tritt bei der Kommunalwahl am 11. September nicht mehr an.

13.03.2016

Gifhorn. Gesundes Fastfood, Blindenbrillen mit Navigation oder Schuhe aus recyceltem Material: Es waren findige Geschäftsideen, die 50 Schüler der Berufsbildenden Schulen I am Donnerstag beim Wettbewerb „Promotion School“ in der alten Kassenhalle der Sparkasse-Filiale am Schlossplatz präsentierten. Tipps zur Weiterentwicklung der Geschäftsideen gab‘s von Experten.

10.03.2016
Anzeige