Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Der Notdienst-Flyer stimmt nicht mehr
Gifhorn Gifhorn Stadt Der Notdienst-Flyer stimmt nicht mehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:29 27.05.2018
Geschlossen: Mit dem Aus der Ratsapotheke stimmt nun der gedruckte Notdienst-Flyer 2018 nicht mehr. Quelle: Cagla Canidar
Gifhorn

Da waren es nur noch 15: Seit Anfang Mai gibt es im Gifhorner Stadtgebiet eine Apotheke weniger. Die Schließung der Rats-Apotheke am Steinweg 41 – sie wurde über Jahre von Peter-Michael Jander geführt – macht eine Neuaufstellung des Apotheken-Notdienstes für Gifhorn erforderlich. Der bisherige Apotheken-Notdienstkalender im Mini-Flyer-Format ist nun nicht mehr gültig.

„Durch die Schließung der Ratsapotheke hat sich die Notdienst-Reihenfolge geändert“, erklärt Peter Göhler von der Stern-Apotheke am Alten Postweg. Er ist derzeit für die Erstellung des Notdienstplanes verantwortlich. Wie auch schon in den Vorjahren würde im neuen Örtlichen-Telefonbuch – derzeit auf Seite 14 – ein aktualisierter Notdienstplan für Gifhorns Apotheken zu finden sein, so Göhler. Vor der Veröffentlichung wird der Plan von der Apothekenkammer Niedersachsen genehmigt.

Aktualisierte Pläne für den Apotheken-Notdienst seien auch im Internet zu finden. Unter apotheken.de könnten alle erforderlichen Informationen abgerufen werden, erläutert Peter Göhler. „Nur den Ort oder die Postleitzahl eingeben und der Apotheken-Notdienst wird angezeigt“, rät der Experte.

Auch auf der Seite aponet.de – dem offiziellen Gesundheitsportal der deutschen Apotheken – sind Informationen abrufbar. Den aktualisierten Notdienstplan für das Wochenende gibt’s zudem regelmäßig in der Samstagausgabe der AZ.

„In Sachen Notdienst gibt es auch in jeder Apotheke Auskunft und Hilfe“, sagt Göhler. Der Druck eines neuen Notdienst-Flyers sei für das Jahr 2018 nicht mehr vorgesehen. „Ob er 2019 gedruckt wird, steht noch nicht fest“, berichtet der Chef der Stern-Apotheke.

Der Apotheken-Notdienst beginnt an Werktagen um 18.30 Uhr (am Samstag um 12 Uhr) und endet am folgenden Morgen um 8.30 Uhr. An Sonn- und Feiertagen beginnt der Notdienst um 8.30 Uhr und endet am darauffolgenden Morgen um 8.30 Uhr.

Von Uwe Stadtlich

Das war wie ein Appetithäppchen für die weiteren Konzerte: Der Auftakt von Unser Aller Festival am Donnerstagabend im gut gefüllten Schlosshof sorgte mit stimmiger Kulisse, angenehmen Temperaturen und kultureller Vielfalt für einen gelungenen Einstieg in das neue Format.

25.05.2018

Wolfsburger VW- Mitarbeiter spenden 20.000 Euro an die Gifhorner Lebenshilfe. Die Einrichtung setzt das Geld zur Anschaffung eines Volkswagen Crafter ein.

24.05.2018

Auch alte Hasen lernen noch Neues: Ein Fahrsicherheitstraining für Senioren hat Gifhorns Kreisverkehrswacht am Donnerstag im Wesendorfer Hammersteinpark durchgezogen. Elf rüstige Rentner ließen die Bremsen quietschen.

27.05.2018