Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Noch keine Verhandlung

Wesendorf Noch keine Verhandlung

Samtgemeinde Wesendorf. Die Verhandlung vor dem Verwaltungsgericht Braunschweig über den Wahleinspruch der SPD dürfte noch etwas auf sich warten lassen.

Voriger Artikel
Feierlicher Abschied für Lothar Leusmann
Nächster Artikel
Ein Lattenzaun zeigt, was in der Schule los ist

Es fehlen noch Unterlagen: Daher wird es bis zur Gerichtsverhandlung um den Wahleinspruch in Wesendorf noch dauern.

Quelle: Photowerk (mpu)

Laut Pressesprecher Dr. Torsten Baumgarten liegen noch nicht alle schriftlichen Stellungnahmen vor.

Kurzer Rückblick: Am 25. Mai wurde ein neuer Samtgemeindebürgermeister gewählt. René Weber (CDU) siegte knapp vor Holger Schulz (SPD). Die SPD legte Widerspruch ein und forderte Neuwahlen, was wiederum die CDU-Mehrheit im Samtgemeinderat ablehnte. Die SPD reichte daraufhin im Juli Klage beim Verwaltungsgericht ein.

Beim Verwaltungsgericht ist das so genannte schriftliche Verfahren noch nicht abgeschlossen. „Ein Antrag auf ein Eilverfahren liegt nicht vor. Und zur Klageerwiderung der Samtgemeinde aus dem September sind noch nicht alle Stellungnahmen der Beteiligten eingegangen“, so Baumgarten zur Begründung.

Erst, wenn alle Stellungnahmen eingereicht wurden, kann es zu einer mündlichen Verhandlung kommen und damit zu einer Entscheidung zum Wahlergebnis - und somit entweder zu Neuwahlen oder zur Bestätigung des Wahlergebnisses vom Mai.

Bis zu dieser Entscheidung bleibt der Posten des Samtgemeindebürgermeisters aber nicht unbesetzt. René Weber wird als Wahlsieger das Amt zum 1. November übernehmen, da sein Vorgänger und derzeitiger Amtsinhaber Walter Penshorn dann in den Ruhestand geht.

ba

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr