Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Niedersachsens Grüne starten Wahlkampf in Gifhorn
Gifhorn Gifhorn Stadt Niedersachsens Grüne starten Wahlkampf in Gifhorn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 01.06.2016
Landesdelegiertenkonferenz: Die Partei Bündnis 90/Die Grünen startete am Wochenende mit ihrem Treffen in der Gifhorner Stadthalle in den Kommunalwahlkampf. Quelle: Sebastian Preuß
Anzeige

Unter den 143 Delegierten des zweitägigen Treffens, das halbiert wurde durch einen geselligen Abend im Gifhorner Kultbahnhof und Verpflegung mit ausschließlich vegetarische Speisen, war auch der Ex-Minister und jetzige Bundestagsabgeordnete Jürgen Trittin. Gastredner aus der Bundespolitik war indes am Samstag Grünen-Chef Cem Özdemir.

Der 50-Jährige mit anatolischen Wurzeln arbeitete sich leicht schwäbelnd durch die aktuellen bundespolitischen Themen - AfD, Europa- und Flüchtlings-Krise sowie -politik - streifte aber beispielsweise auch den Feminismus sowie Steuerreform-Debatte und schwor gleichzeitig die „Freunde und Freundinnen“ auf das Wahlkampfmotto ein: Das Hauptanliegen der Partei sei und bleibe die ökologische Modernisierung, „da lassen wir uns von niemandem überholen“, so Özdemir.

Am Ende der Rede gab‘s Applaus - und der war länger und lauter als der für den Beitrag von Bürgermeister Matthias Nerlich (CDU), der ein Grußwort sprach - obgleich auch dieser sich überzeugt zeigte, dass „wir es schaffen können“ die Flüchtlingsproblematik zu lösen und die Menschen zu integrieren, „wenn alle mitmachen“.

jr

Gifhorn. Super Wetter, viele Besucher, tolles Bühnenprogramm: Der Tag der Senioren, der am Samstag im südlichen Teil der Fußgängerzone bereits zum 18. Mal organisiert von der Stadt unter Mitwirkung des Seniorenbeirates stattfand, war ein Erfolg.

29.05.2016

Gifhorn. Das Thema der traditionellen Fronleichnamsprozession war in diesem Jahr „Seht, da ist der Mensch mit dem Hunger nach mehr Frieden, nach mehr Gerechtigkeit, nach mehr Leben“.

29.05.2016

Am Samstag ereignete sich gegen 18 Uhr ein Verkehrsunfall im Stadtgebiet Gifhorn, bei dem zwei Fahrzeuginsassen verletzt wurden. Eine 19-jährige Opel-Fahrerin hatte die Vorfahrt missachtet und war mit 35-jährigenGifhornerin zusammengestoßen. Beide Fahrerinnen wurden ins Gifhorner Krankenhaus gebracht.

29.05.2016
Anzeige