Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Niedergelassene Ärzte im Klinikum
Gifhorn Gifhorn Stadt Niedergelassene Ärzte im Klinikum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 16.10.2017
Umbau: In die Zentrale Notaufnahme des Klinikums Gifhorn zieht im Januar die Notdienstpraxis der niedergelassenen Ärzte. Das macht Patienten die Wege kürzer. Quelle: Lea Rebuschat
Anzeige
Gifhorn

„Wir haben den ,Tourismus’ deutlich gemerkt“, sagt Dr. Klaus-Achim Ehlers, Kreissprecher der Kassenärztlichen Vereinigung. Nicht immer ist für Betroffene klar, ob sie richtig sind. Folge: Schwer wiegende Fälle müssen weiter ins Klinikum, umgekehrt schickt die Klinik leichtere Fälle in die bislang im Nachbargebäude untergebrachte Notdienstpraxis. Diese ist zwischenzeitlich wenigstens besser ausgeschildert.

Voraussichtlich ab Januar wird das einfacher. Betroffene erreichen die Notaufnahme über den Haupteingang oder direkt von der Zufahrt zur Notaufnahme aus. In beiden Fällen kommen sie zunächst in einen gemeinsamen Empfangsbereich, in dem jeweils eine Fachkraft des Klinikums und der Kassenärztlichen Vereinigung den Fall aufnehmen und wo die Entscheidung fällt, ob Klinikum oder niedergelassener Arzt zuständig sind.

Ehlers und Klinikgeschäftsführer Stefan Schad sehen in der Zusammenarbeit eine Erleichterung für Patienten und Ärzte durch kürzere Wege. Und der Umbau der Notaufnahme war laut Schad sowieso fällig. Die alte habe nicht mehr dem aktuellen Stand der Technik entsprochen.

Von Dirk Reitmeister

Gifhorn Stadt Viele Anrufe beim Landkreis Gifhorn - Neue Abfallgebühr bleibt Aufreger-Thema

Das Thema Müllgebühren bleibt ein Aufreger im Kreis Gifhorn. Ende September hat der Landkreis 50.000 Infoschreiben an Grundstückseigentümer zu den neuen Tarifen verschickt, und schon kochen Unmut und Unverständnis erneut hoch.

Gifhorn Stadt Kandidaten und ihre Listenplätze - Alles rund um die Landtagswahl

Am Sonntag wählt Niedersachsen einen neuen Landtag. Auch im Landkreis Gifhorn sind die Wähler aufgerufen, an die Urnen zu gehen. Hier alles Wissenswerte zu dieser Wahl:

13.10.2017
Gifhorn Stadt Sanierung des Bahnübergangs Ausbüttel - B 4-Baustelle: Buslinien werden umgeleitet

Wegen der Bauarbeiten am Bahnübergang bei Ausbüttel und der damit verbundenen halbseitigen Sperrung der B 4 müssen auch viele Busse umgeleitet werden. Betroffen sind laut der Verkehrsgesellschaft Landkreis Gifhorn bis voraussichtlich Anfang Dezember alle Linien zwischen Ausbüttel und Rötgesbüttel.

13.10.2017
Anzeige