Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Neuplanung: Auch gewerbliche Nutzung möglich
Gifhorn Gifhorn Stadt Neuplanung: Auch gewerbliche Nutzung möglich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 29.11.2017
Neues Baugebiet am Walkeweg: Die Stadt Gifhorn ändert nun ihre ersten Planungen. Quelle: Cagla Canidar
Gifhorn

Der Ausschuss für Stadtplanung, Bauordnung und Umwelt des Rates der Stadt wird sich in seiner Sitzung am Donnerstag, 30. November, mit diesem Tagesordnungspunkt befassen.

Der Grund für diese Änderung: „Im Rahmen der öffentlichen Auslegung erfolgten gravierende Einwendungen beziehungsweise Stellungnahmen hinsichtlich der benachbarten Gewerbebetriebe an der Celler Straße und damit verbundener Schallimmissionen im Plangebiet“, heißt es in der Vorlage der Verwaltung für die Ratsmitglieder.

Eine daraufhin erfolgte erneute Überprüfung durch die Verwaltung und ein beauftragtes Gutachterbüro habe ergeben, dass „unter aktueller Berücksichtigung der benachbarten Gewerbebetriebe eine Ausweisung des Plangebietes als Wohngebiet nicht möglich sein wird“, heißt es weiter.

Da ohnehin vorgesehen gewesen sei, auch „verträgliche gewerbliche Nutzung“ zuzulassen, solle dies mit der neuen Planung modifiziert werden. Deshalb sei jetzt geplant, neben einer Wohnbebauung auch „gezielt gewerbliche Nutzungen, insbesondere im Bereich der Gesundheitsvorsorge und -behandlung anzusiedeln“, so der Vorschlag der Verwaltung. Daher erscheine die Ausweisung als Mischgebiet sinnvoll und praktikabel.

Der Geltungsbereich dieses Bebauungsplans umfasse eine Fläche von rund 12.060 Quadratmetern. Aufgrund der Änderungen sei eine erneute Auslegung und Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange für den Bebauungsplan erforderlich, heißt es in der Vorlage.

Von Frank Reddel

Start frei für die Eisläufer auf dem Marktplatz: Mit dem neuen Lichter-Weihnachtsmarkt eröffnet am Mittwoch auch um 11 Uhr die Eisfläche in Gifhorn. Am Dienstagabend haben Profis sie getestet. Die Jugendmannschaft des Wolfsburger Eishockey-Bundesligisten Grizzly Adams wird sich am Samstag, 9. Dezember, an dieser Stelle präsentieren.

29.11.2017

Bei einer Enthaltung angenommen wurden in der Sitzung des städtischen Ausschusses für Hoch- und Tiefbau die Planungen für den neu zu gestaltenden Schulhof der Freiherr-vom-Stein-Schule im Herzen Gifhorns.

01.12.2017

Sonnhild Baucke lacht, als sie sich an ihre Anfänge als Kirchenvorsteherin erinnert: „Als mich der Pfarrer angesprochen hat, habe ich gedacht: Ich doch nicht! Dafür müsste ich doch die Bibel kennen.“

28.11.2017