Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Neunjähriger Junge bei Unfall verletzt

Leiferde Neunjähriger Junge bei Unfall verletzt

Ein neunjähriger Junge ist am Montagmorgen bei einem Unfall auf der Hauptstraße in Leiferde am Bein verletzt worden. Das Kind lief über die Straße und hatte wohl das Auto eines Burgdorfers übersehen, der nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte.

Unfall in Leiferde: Ein neunjähriger Junge wurde bei einem Zusammenstoß mit einem Auto verletzt.

Quelle: red

Leiferde. Am Montagmorgen gegen 7.40 Uhr fuhr ein 36-Jähriger aus Burgdorf mit seinem BMW in Richtung Ortsausgang Leiferde. In Höhe der Hausnummer 10 wollte ein neunjähriger Junge aus Leiferde mit seinem Fahrrad von der rechten auf die linke Straßenseite wechseln. Vermutlich übersah er dabei das von hinten herannahende Auto des Burgdorfers, der trotz Bremsung einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern konnte.

Der Neunjährige verletzte sich bei dem Zusammenprall am linken Bein. Der Junge wurde im Klinikum behandelt, ist aber inzwischen wieder zu Hause. An dem Pkw entstand geringer Sachschaden an der Motorhaube.

Von unserer Redaktion

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt "Kreis Gifhorn" für Sie zusammengefasst. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Viele strittige Entscheidungen in der Fußball-Bundesliga: Was halten Sie vom Videobeweis?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr