Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Neujahrsempfang: Gemeinde dankt zahlreichen Helfern
Gifhorn Gifhorn Stadt Neujahrsempfang: Gemeinde dankt zahlreichen Helfern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:02 06.01.2014
Neujahrsempfang in Bergfeld: Bürgermeisterin Ute Düsterhöft und Pastor Siegfried Neumeier hießen zahlreiche Bürger willkommen. Quelle: Zur
Anzeige

„Im vergangenen Jahr ist wieder vieles passiert und wir konnten einige der Bürgerwünsche umsetzen“, sagte Bürgermeisterin Düsterhöft unter anderem mit Blick auf den Arbeitseinsatz auf dem gemeindeeigenen Grundstück an der Hauptstraße, auf dem ein Bürgerpark entstehen soll. Zahlreiche Bergfelder hatten dabei mit angepackt (AZ berichtete). „Jede Anregung von Bürgern trifft bei uns auf ein offenes Ohr. Für diese Anregungen wollen wir uns bedanken“, fügte die Bürgermeisterin im Namen des Gemeinderates hinzu.

Zudem richtete sie ihren Dank an alle freiwilligen Helfer bei den zahlreichen Dorfaktionen und Festen - und nicht zuletzt auch an die örtlichen Vereine. „Zahlreiche Ehrenamtliche leisten hier gute Arbeit. Ohne dieses Engagement wären unsere Vereine nicht das, was sie heute sind“, so Düsterhöft, die bereits mit Optimismus auf die neuen Herausforderungen blickt. Dazu zählen die im Rahmen der Dorferneuerung anvisierten Projekte: unter anderem die Sanierung der Hauptstraße mit verkehrsberuhigenden Maßnahmen an den Ortseinfahrten.

Letztlich konnte Bürgermeisterin Düsterhöft neben Pastor Siegfried Neumeier auch wieder die 78-jährige Rosemarie Thiele begrüßen, die den Neujahrsempfang mit Geschichten aus ihrer umfangreichen Chronik „Unser Dorf Bergfeld“ gewohnt unterhaltsam abrundete.

rpz

Anzeige