Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Neujahrsempfang: Gemeinde dankt zahlreichen Helfern

Bergfeld Neujahrsempfang: Gemeinde dankt zahlreichen Helfern

Bergfeld. Neujahrsempfang in Bergfeld: „Die Veranstaltung bietet Gelegenheit, sich bei den Bürgern zu bedanken, die durch ihr tatkräftiges Engagement in Vereinen und Verbänden das Dorfleben bereichert haben“, sagte Bürgermeisterin Ute Düsterhöft. Zahlreiche Einwohner des Ortes waren jetzt der Einladung gefolgt.

Voriger Artikel
Urteil rechtskräftig: Weg frei für Stadtvillen
Nächster Artikel
Unfalltod: 26-Jähriger hatte drei Promille

Neujahrsempfang in Bergfeld: Bürgermeisterin Ute Düsterhöft und Pastor Siegfried Neumeier hießen zahlreiche Bürger willkommen.

Quelle: Zur

„Im vergangenen Jahr ist wieder vieles passiert und wir konnten einige der Bürgerwünsche umsetzen“, sagte Bürgermeisterin Düsterhöft unter anderem mit Blick auf den Arbeitseinsatz auf dem gemeindeeigenen Grundstück an der Hauptstraße, auf dem ein Bürgerpark entstehen soll. Zahlreiche Bergfelder hatten dabei mit angepackt (AZ berichtete). „Jede Anregung von Bürgern trifft bei uns auf ein offenes Ohr. Für diese Anregungen wollen wir uns bedanken“, fügte die Bürgermeisterin im Namen des Gemeinderates hinzu.

Zudem richtete sie ihren Dank an alle freiwilligen Helfer bei den zahlreichen Dorfaktionen und Festen - und nicht zuletzt auch an die örtlichen Vereine. „Zahlreiche Ehrenamtliche leisten hier gute Arbeit. Ohne dieses Engagement wären unsere Vereine nicht das, was sie heute sind“, so Düsterhöft, die bereits mit Optimismus auf die neuen Herausforderungen blickt. Dazu zählen die im Rahmen der Dorferneuerung anvisierten Projekte: unter anderem die Sanierung der Hauptstraße mit verkehrsberuhigenden Maßnahmen an den Ortseinfahrten.

Letztlich konnte Bürgermeisterin Düsterhöft neben Pastor Siegfried Neumeier auch wieder die 78-jährige Rosemarie Thiele begrüßen, die den Neujahrsempfang mit Geschichten aus ihrer umfangreichen Chronik „Unser Dorf Bergfeld“ gewohnt unterhaltsam abrundete.

rpz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr