Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Neues Zuhause für ein Dutzend Siebenschläfer

Müden Neues Zuhause für ein Dutzend Siebenschläfer

Siebenschläfer sind sehr scheue Tiere, die sich gut zu wehren wissen. Diese schmerzhafte Erfahrung machte Reinhard Meier gestern. Der Vorsitzende der Nabu-Gruppe Müden wilderte gemeinsam mit Joachim Neumann vom Artenschutzzentrum ein Dutzend Siebenschläfer aus.

Voriger Artikel
Grundschule auf den Weg gebracht
Nächster Artikel
Geschlachtetes Schaf liegt mehrere Tage in Kästorf in der Siedlung

Auswilderungsaktion: Joachim Neumann (l.) und Reinhard Meier brachten Siebenschläfer in ihr neues Zuhause.

Quelle: Könecke

Die Hälfte der kleinen Nager bezog sein künftiges Quartier in Müden im Jugend- und Erlebnispark, die andere Hälfte bekam ein neues Zuhause nahe Böckelse auf einer zugewachsenen alten Obstbaumallee.
Eigentlich war alles gut geplant: Die Tiere hatten Winterschlaf im Artenschutzzentrum gehalten, nachdem sie aus einem Abbruchhaus bei Wolfenbüttel ausziehen mussten. Meier wollte sie am Müdener Kanal ansiedeln und baute einen Schlafkasten als neues Quartier. Die „Station“ brachten er und Rainer Rinke in einem alten Kirschbaum auf dem Gelände an.
In diesen Kasten hätten die Siebenschläfer jetzt gesetzt werden sollen. Das erwies sich jedoch als gar nicht so einfach. Die flinken grauen Nager fanden die Bäume in der Nähe zunächst sehr viel interessanter und verabschiedeten sich in die Kronen. Doch die Artenschützer waren vorbereitet. Sie legten eine Futterspur aus Nüssen, Äpfeln und Rosinen, damit die Tiere ihre neue Unterkunft alleine finden können.

vk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt "Kreis Gifhorn" für Sie zusammengefasst. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Anläßlich der Sicherheitswochen: Was macht Ihnen am meisten Sorgen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr