Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Neues Gewerbegebiet wird mit Leben erfüllt

Triangel Neues Gewerbegebiet wird mit Leben erfüllt

Triangel. Die ersten vier Grundstücke im neuen Gewerbegebiet Rohrwiesen an der Fehringstraße in Triangel sind verkauft.

Voriger Artikel
Kinder werden länger betreut
Nächster Artikel
Anreize für Ansiedlung junger Ärzte schaffen

Sahen sich vor Ort um: Die Firmenchefs Rudolf Stockmann (v.l.) und Ralph Schnur sowie Siegfried Wehmeier und Volker Arms besuchten das Gewerbegebiet Rohrwiesen.

Quelle: Chavier

Bei einem Ortstermin sahen sich gestern Rudolf Stockmann von der Kfz-Werkstatt Gebrüder Stockmann aus Triangel und Ralph Schnur, Chef der Firma Schnur Design Sassenburg, ebenfalls aus Triangel, ihre Grundstücke an. Mit dabei waren auch Gemeindebürgemeister Volker Arms und Bauausschussvorsitzender Siegfried Wehmeier (CDU). Schnur und Stockmann freuen sich schon auf den neuen Standort. „Ende des Jahres soll hier alles fertig sein“, so die beiden. Verkauft seien zwei weitere Grundstücke - und zwar an den Gesunden Baum aus Triangel sowie an das Westerbecker Bauunternehmen Schulz. „Zudem haben wir vier weitere Vormerkungen“, berichtet der Bürgermeister. Das 85.000 Quadratmeter große Areal soll nach und nach vermarktet werden. „Bis jetzt sind 17.000 Quadratmeter verkauft“, so Arms. Noch in dieser Woche finden Gespräche in Sachen Erschließung mit der LSW und dem Wasserverband statt. Auch einen Breitbandanschluss wird es geben. „Wir freuen uns, dass die Flächen mit Leben erfüllt werden“, meinte Wehmeier im Namen der CDU-Fraktion.

Neben einheimischen Firmen seien selbstverständlich auch Betriebe aus anderen Gebietseinheiten willkommen, ergänzte Arms. Wichtig für die Betriebe: Sie können sich die Größe ihres Grundstückes - der Quadratmeter kostet erschlossen 22,50 Euro - aussuchen.

cha

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr