Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt 356 Seiten voller Tipps für junge Eltern
Gifhorn Gifhorn Stadt 356 Seiten voller Tipps für junge Eltern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 12.03.2018
Handfeste Tipps aus der Praxis für junge Familien: Mitglieder des Arbeitskreises Familienwerkstatt haben ein Buch rund um Schwangerschaft, Geburt und Elternzeit aufgelegt.  Quelle: Dirk Reitmeister
Anzeige
Gifhorn

 Wie läuft ein Geburtsvorbereitungskursus ab? Zuhause oder in der Klinik gebären? Und was haben Schreien, Stillen und Schlafen mit der Geburt zu tun? Diesen und noch viel mehr Fragen gehen die Herausgeberinnen auf den Grund. „Wir haben Fachartikel darin, aber auch persönliche Erfahrungsberichte“, sagt Ines Draebel, die zusammen mit Barbara Mavridou, Daniela Settels, Vera Beier und Gabriele Liebnau das 356-seitige Werk aufgelegt hat. „Wir haben mit Ärzten und Hebammen gesprochen“, sagt Settels. Möglichst viele Fachleute kämen zu Wort.

Das Buch ist in einer 2000 Exemplare starken Auflage erschienen und liegt unter anderem bei der Diakonie aus. „Die Frauen fragen schon danach“, freut sich Mavridou über die Resonanz. Ärzte und Hebammen haben ebenfalls Bücher bekommen und geben sie weiter.

Das Buch ist kostenlos. Möglich machen das 24 Sponsoren und einige Privatspender, die jetzt ebenso wie die Autoren und jene Kinder, die die das Buch illustrierenden Bilder gemalt haben, zu einer Dankeschön-Veranstaltung im Mehrgenerationenhaus im Georgshof eingeladen waren.

Von Dirk Reitmeister

Gifhorn Stadt Im Berufsverkehr drohen Behinderungen - Autotransporter auf B 188 havariert

Ein havarierter Autotransporter sorgt am Montag für Behinderungen auf der B 188 bei Brenneckenbrück. Vor allem der Berufsverkehr am Nachmittag dürfte betroffen sein. Die Bergung dürfte eine Vollsperrung erfordern.

13.03.2018

Dramatisch, komisch und zugleich theatralisch: Die Abenteuer des Don Quichote führten Schauspielerin Mechthild Großmann und das Ensemble „lautten campagney“ in der Gifhorner Stadthalle auf.

12.03.2018

14 Infostände und zwölf Fachvorträge: Zum dritten Mal stieg am Sonntag die Vitalmesse im Mehrgenerationenhaus im Gifhorner Georgshof. Sie zeigte wieder einmal alternative Wege zur Gesundheit.

15.03.2018
Anzeige