Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Neuerungen: Infos für die Feuerwehre
Gifhorn Gifhorn Stadt Neuerungen: Infos für die Feuerwehre
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:26 16.04.2014
Fortbildung: Vertreter von Polizei und Ordnungsamt informierten Führungskräfte der Feuerwehr.
Anzeige

Polizeihauptkommissar Michael Klusmann informierte über Neuerungen im Fahrerlaubnisrecht. Hierbei ging er insbesondere auf die zwei Varianten der Feuerwehrführerscheine ein, die den Freiwilligen Feuerwehren eine größere Flexibilität ermöglichen. „Nach relativ kurzer theoretischer und praktischer Beschulung können jetzt auch Inhaber des normalen Pkw-Führerscheins größere Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr bewegen“, so Klusmann.

Gifhorns Polizeisprecher Thomas Reuter und Kästorfs Ortsbrandmeister Marco Brand erläuterten Eingriffsbefugnisse an Einsatzstellen der Feuerwehr. So hätten alle Ortsbrandmeister sowie deren Vertreter beispielsweise das Recht, Personalien festzustellen oder auch Platzverweise auszusprechen, wenn die Voraussetzungen gegeben sind.

Ordnungsamtsleiterin Elke Rohrbeck zeigte auf, was beim Erstellen von Einsatzberichten und Kostenrechnungen zu beachten sei.

Hankensbüttel. Wahrscheinlich nachts, so die Polizei, haben zwischen Sonntag und Dienstag Unbekannte versucht, im Bereich der Ostpreußenstraße/Berliner Straße auf einer Parkfläche Leichtmetallfelgen samt Bereifung an einem Ford Focus zu stehlen.

16.04.2014

Mit E-Bikes zu Verleih- und Akku-Tausch-Stationen radeln: Das vor zwei Jahren ins Leben gerufene Movelo-Projekt, an dem sich auch Gifhorns Tourismusgesellschaft Südheide beteiligt, steht vor dem Aus. „Das Angebot wurde einfach nicht angenommen“, bedauert Südheide-Chefin Marlis Duda.

18.04.2014

Ribbesbüttel. Immer wieder wird Elfriede Ziert gefragt, wann der Dorfbackladen schließt. Und jedes Mal antwortet die Verkäuferin: „Gar nicht.“

18.04.2014
Anzeige