Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Neue Regelungen für Radfahrer an K 114

Gifhorn Neue Regelungen für Radfahrer an K 114

Gifhorn. Radfahrer, aufgepasst: An den Einmündungen zur Kreisstraße 114 gilt ab sofort eine geänderte Vorfahrt-Regelung.

Voriger Artikel
Cardenap-Mühle: Wohnungen, Büros und Arztpraxen geplant
Nächster Artikel
Bromer Flüchtlingsheim: Landrat gerät in die Kritik

Radweg-Einmündungen an der K 114: Radler müssen die Vorfahrt achten, die bisherige Regelung wurde geändert, neue Schilder wurden aufgestellt.

Quelle: Foto: Sebastian Preuß

Gifhorn. An den Einmündungen zum Dannenbütteler Weg, Lehmweg, I. und II. Koppelweg hat die Stadt für die Radler Vorfahrt-Achten-Schilder aufgestellt. „Das war aus Sicherheitsgründen notwendig, weil der dort querende Radweg sechs Meter von der durchgehenden Fahrbahn entfernt ist“, begründet Oliver Bley von der Stadtverwaltung die Maßnahme. Sie sei in Absprache mit der Gifhorner Polizei erfolgt, erläutert der Radweg-Planer.

ust

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr