Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Neubokel: ULG mit drei Kandidaten

Stadt Gifhorn Neubokel: ULG mit drei Kandidaten

Neubokel. Die Unabhängige Liste Gifhorn (ULG) tritt bei den Ortsratswahlen in Neubokel mit zwei Kandidatinnen und einem Kandidaten an: Neu dabei sind Monika Schönfisch und Ingrid Lutz.

Voriger Artikel
Schützennachwuchs lässt sich vom Regen nicht stören
Nächster Artikel
Viel Publikum beim Schützen-Umzug

Monika Schönfisch will sich als berufstätige Mutter besonders für die Betreuungsmöglichkeiten der Kinder in Neubokel einsetzen. Die Architektin Ingrid Lutz wird ihr Fachwissen für die immer wieder diskutierten neuen Baumöglichkeiten einbringen. Stefan Hölter, der seit 2001 im Ortsrat ist, liegt besonders die Zukunft der vielen Vereine am Herzen.

Nach den Sommerferien werden die drei ULGer in den Straßen von Neubokel mit den Bürgern ins Gespräch kommen und über Wünsche und Ideen diskutieren.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr