Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Neu: Ein Stadtplan für Kinder

Gifhorn Neu: Ein Stadtplan für Kinder

Jetzt hat Gifhorn einen kindgerechten Stadtplan. Und dass das so ist, daran haben 21 Gebrüder-Grimm-Schüler einen entscheidenden Anteil.

Voriger Artikel
Ab sofort Karten für Les Haricots Rouges
Nächster Artikel
Wie viel Wolf verträgt das Land?

Gifhorn kindgerecht: Ein Stadtplan speziell für Kinder ist nun fertig - Schüler der Grimm-Schule haben das Werk mitgestaltet.

Quelle: Photowerk (sp)

Gifhorn. Das ist den Stadtplan-Experten der 4c gleich aufgefallen: Segelschiffe auf dem Schlosssee gibt es doch gar nicht. „Toll, diese Rückmeldung“, lobte am Freitag Dr. Rainer Mühlnickel vom Büro Böregio, der zusammen mit seiner Kollegin Dr. Viktoria Kluge den Stadtplan entworfen hat.

Aufgabe der 4c war es Anfang des Jahres nicht nur den Stadtplan auf Verständlichkeit der Symbole gegen zu lesen, sagt Klassenlehrer Christian Franz. „Sie durften über die Gestaltung der Signets abstimmen.“ Zwei Unterrichtsstunden lang arbeiteten die Kinder daran.

Sie nahmen am Freitag als erste die druckfrischen Kinderstadtpläne entgegen. Vor einem Jahr sei die Idee entstanden, diese zu konzipieren, sagt Tim Busch vom zuständigen Fachbereich, der zusammen mit Fachbereichsleiter Jens Brünig, Bürgermeister Matthias Nerlich sowie den Vertretern der Sponsoren Volksbank Braunschweig-Wolfsburg und GWG, Thomas Fast und Andreas Otto, die Exemplare verteilte. Die Kinderstadtpläne sind in einer Auflage von 2000 Stück gedruckt und werden zuerst an 800 Dritt- und Viertklässler in der Stadt ausgegeben, danach in der Touristinfo und im Bürgerbüro ausgelegt. Außerdem sollen weitere Einrichtungen wie Kindergärten damit versorgt werden.

rtm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr