Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -6 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Naturlehrpfad rund um Osloß geplant

Osloß Naturlehrpfad rund um Osloß geplant

Osloß. Osloß soll einen Naturlehrpfad bekommen. Der Kulturausschuss der Gemeinde empfahl dem Rat nun, 15 Schilder mit Ständern, Überdachung und Bänken anzuschaffen für das Projekt.

Voriger Artikel
Randale auf Spielplatz - Polizei sucht Jugendliche
Nächster Artikel
Die Feuerwehr braucht mehr Platz

Naturlehrpfad geplant: Der Osloßer Kulturausschuss gab nun grünes Licht für das Projekt.

Quelle: Chris Niebuhr

Der Wanderweg ist für den Bereich südlich des Ortes vorgesehen, soll Start und Ziel an der Linde im Dorf bekommen und durch Verästelung auch den Winkelsee berühren. Ausgearbeitet hat das Konzept eine überfraktionelle Arbeitsgruppe in einem Bildungsurlaub der IG Metall.

Vorgesehen ist, an den einzelnen Stationen über die Natur zu informieren. So gibt es zum Beispiel in den Plänen die Punkte Insektenhotel, Streuobstwiese, Kopfweiden, Spuren der Tiere und Waldvögel. Auch an großen Einfallpunkten für Radwanderer und andere Besucher wie dem Elbe-Seitenkanal oder dem Schützenplatz soll auf den Lehrpfad hingewiesen werden.

Als eine erste Kostenschätzung wurden 30.000 Euro diskutiert. An Fördermitteln kann die Gemeinde wegen der auslaufenden Förderperiode der EU voraussichtlich lediglich noch auf rückfließende Mittel anderer Projekte hoffen. Der Lehrpfad soll Osloß auch touristisch interessanter machen. Axel Passeier (SPD): „Wir müssen etwas tun, um die Schönheit der Natur bei uns zu verdeutlichen.“

cn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Apfelsinenball in der Gifhorner Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Die FIFA hat die Mammut-WM mit 48 Mannschaften beschlossen. Was halten Sie davon?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr