Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Nächster Bahnstreik: Einschränkungen für Pendler
Gifhorn Gifhorn Stadt Nächster Bahnstreik: Einschränkungen für Pendler
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:21 07.05.2015
Leerer Bahnsteig durch den Streik: Der Rekord-Ausstand der Lokführer hat auch im Kreis Gifhorn Auswirkungen auf die Pendler. Quelle: Photowerk (cc)
Anzeige

Betroffen ist wieder der Regionalexpress von Wolfsburg über Gifhorn nach Hannover. Die Deutsche Bahn hat im Internet unter www.bahn.de/blitz/view/niedersa/uebersicht.shtml den Ersatzfahrplan veröffentlicht, der einen Zwei-Stunden-Takt vorsieht. Die Erixx-Verbindung von Uelzen über Gifhorn nach Braunschweig wird nicht bestreikt. Dennoch weist Erixx darauf hin, dass es zu Verspätungen kommen könnte, weil die Ausfälle der DB Auswirkungen auf alle Bahnverbindungen haben könnten.

Während BBG, Betreiber unter anderem der Buslinie 140 von Meinersen nach Gifhorn, den Verkehr abwartet, stellt sich die VLG von vornherein auf ausfallende Züge zwischen Gifhorn und Wolfsburg ein und verstärkt die parallele Buslinie 170. Dort werde in der Rushhour ein Gelenk- statt eines Solobusses fahren, so Betriebsleiter Henrik Bude. Aber: „Die Erfahrung hat uns gelehrt, dass nur wenige auf ÖPNV-Alternativen umschwenken. Die Leute fahren eher mit dem eigenen Auto.“

Deshalb rechnet auch Polizeisprecher Lothar Michels mit Staus: Baustellen auf B 4, B 214 und Braunschweiger Stadtautobahn - „bricht dann noch der Bahnverkehr zusammen, wird sich das auswirken“. Darum sein Tipp: „Die Bettdecke eine halbe Stunde eher zurückschlagen.“

rtm

Es tut sich was im Gifhorner Kaninchengarten: Die Entkernung der alten Werkstatt und Waschhalle der Feuerwehr begann vorige Woche, seit Montag erfolgt der Abriss mit schwerem Gerät.

07.05.2015

Fußballspiele im Landkreis nutzten unbekannte Täter am vergangenen Sonntag Nachmittag um sich während der Spiele zwischen 13:00 und 15:30 Uhr in den Umkleidräumen schadlos zu halten.

04.05.2015

Ein unglaublicher Erfolg war der Aktionstag für die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) am Gifhorner Otto-Hahn-Gymnasium:

04.05.2015
Anzeige