Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Nächste Phase an neuer B4-Brücke

Gifhorn Nächste Phase an neuer B4-Brücke

Die nächste Phase beim Bau der neuen B4-Brücke steht bevor: Ab Montag wird der erste Betonüberbau gegossen.

Voriger Artikel
Keine leichte Kost beim Jugendtheater
Nächster Artikel
NDR-Stadtwette: Gifhorn bereitet sich vor

Fortschritte sind täglich sichtbar: Der Neubau der B-4-Brücke geht voran, nächste Woche wird der erste Betonüberbau gegossen.

Quelle: Photowerk (mpu)

Es wird ernst, in der kommenden Woche steht auf der Brückenbaustelle Celler Straße ein großer Moment bevor: Der erste Betonüberbau wird gegossen. Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr sieht sich gut im Rennen.

Es geht um das größte Stück der östlichen Hälfte der neuen Doppelbrücke, den Überbau über der Celler Straße. „Es läuft alles auf das Ziel nächste Woche hinaus“, so Projektleiter Gerhard Kanter.

„Die Schalung ist fertig. Jetzt werden die Bewehrung und die Spannbewehrung eingebaut.“ In der kommenden Woche soll dann an einem Tag der Beton gegossen werden. Voraussichtlich Anfang April wird die Verschalung abgenommen, dann wird der erste Teil der neuen Brücke zu sehen sein.

rtm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Sanierung des Bahnübergangs bei Ausbüttel hat begonnen. Sind Sie von den Arbeiten auf der B4 betroffen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr