Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Nachmittags in der Schule: Mittagessen, Sport und Spiel
Gifhorn Gifhorn Stadt Nachmittags in der Schule: Mittagessen, Sport und Spiel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 06.08.2013
Wo drückt der Schuh? Regina Michels managt den Schulnachmittag in Hillerse. Quelle: Hilke Kottlick
Anzeige

Stark machen sich für die Ganztagsschulen Heike Freter in Leiferde, Regina Michels in Hillerse und Petra Reich in Müden.

Ganztagsbetreuung bedeutet Freter, Michels und Reich zufolge „gemeinsames Mittagessen mit Freunden, betreute Hausaufgabenzeit und viele Arbeitsgemeinschaften, die die Freizeit der Kinder sinnvoll bereichern“. So bieten AGs Angebote aus den Bereichen Sport, Musik, Entspannung, Kreativität, Tiere, Natur, Naturwissenschaften, Spielen, Erste Hilfe. Die Teilnehmer lernen Musikinstrumente kennen, probieren neue Sportarten aus, nutzen Bastelangebote. Beim freien Spiel sind die Racer - Fahrgeräte zur Schulung der Motorik - besonders beliebt. Aber auch Kickertische, Gesellschafts- und Ballspiele oder Maltische sind gefragt.

In der Ganztagsschule entwickeln die Kinder den Koordinatorinnen zufolge „wichtige Spielkompetenzen, werden in vieler Hinsicht gefördert und haben die Chance, Hobbys nachzugehen oder Neues kennenzulernen“.

Infos gibt es bei Freter unter Tel. 05373-33288917, bei Michels unter Tel. 05373-9813902 und bei Reich unter Tel. 05375-9839567.

Anzeige