Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Nach Kanutour: Ausflug zu Pferd und dann grillen am Lagerfeuer
Gifhorn Gifhorn Stadt Nach Kanutour: Ausflug zu Pferd und dann grillen am Lagerfeuer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 05.02.2014
Stehen in den Startlöchern: Tom (v.l.), Max, Karin und Ingo Braukmann lassen ab sofort die Kanus auf Oker und Aller zu Wasser und helfen bei der Planung von Bootstouren - auch kombiniert mit Reiterfreizeiten in Hahnenhorn. Quelle: hilke kottlick
Anzeige

„Bootstouren haben wir bereits früher angeboten“, blickt Karin Braukmann zurück auf die Zeit als ihre Kinder noch klein waren. Die Jungen Tom und Max waren damals der Grund, das Hobby Bootstour vorerst an den Nagel zu hängen. „Jetzt sind die beiden älter und helfen der Mutter beim Neustart in die Frühjahrssaison. Zehn angeblich „unkippbare Sioux-Kanus“ wurden dafür bereits angeschafft. Damit können Familien laut Braukmann sogar den Hund auf Aller- oder Oker-Touren mitnehmen ohne sofort zu kentern und das Picknickbrötchen ungewollt ins Flusswasser zu tunken. „40 Personen können mit unseren Booten ablegen“, sagt Ehemann Ingo Braukmann mit Blick auf Ausflüge auch für größere Gruppen. Dabei sei die Anschaffung weiterer 20 Kanus geplant.

Sieben Tage in der Woche steht Karin Braukmann fortan bereit, um die Boote zu gewünschten Anlegern zu transportieren und abzuholen. Gern ist sie auch bei der Planung von Touren behilflich. So kooperiert die Müdenerin auch mit der Western-Ranch in Hahnenhorn, um Boots- und Reitertouren zu kombinieren. „Die Gäste können dort reiten, übernachten und am Lagerfeuer grillen“, freut sie sich über weitere Ideen. Nähere Infos: Tel. 0175-4255717 und www.braukmann-kanus.de.

hik

Anzeige