Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Nach Fahrstuhl-Panne: Wehr kritisiert Bahn
Gifhorn Gifhorn Stadt Nach Fahrstuhl-Panne: Wehr kritisiert Bahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 18.03.2014
Fahrstuhl-Pannen auf Gifhorns Bahnhof: Die Ortsfeuerwehr fordert die Bahn auf, Notfall-Ansprechpartner zu benennen. Quelle: Photowerk (cc)
Anzeige

Der Schlüssel für den Maschinenraum des Liftes sei bei früheren Notfällen immer von einem Gifhorner Taxiunternehmen zum Einsatzort gefahren worden, sagt Michel. Da dieser nach eigenen Angaben für diese Dienstleistung von der Bahn nicht bezahlt worden sei, habe er diesen Vertrag gekündigt.

Auch der Notfall-Manager der Deutschen Bahn habe der Feuerwehr bei der jüngsten Lift-Panne eine Absage erteilt, so Michel weiter. Mit der Begründung: Da der Bahnverkehr nicht beeinträchtigt gewesen sei, habe er sich nicht zuständig gefühlt. Nun wolle die Stadt die Bahn zur Rede stellen.

ust

Anzeige