Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 0 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Nach Brand: Rentner-Paar bittet um Hilfe

Gifhorn Nach Brand: Rentner-Paar bittet um Hilfe

Gifhorn. „Das Feuer hat uns alles genommen“, sagt Wolfgang Baumgardt. Der 79-Jährige hat mit seiner Ehefrau Tini (82) in dem kleinen blauen Haus an der Fallerslebener Straße gewohnt, das am 14. November von einem Großbrand zerstört worden ist (AZ berichtete). Jetzt suchen die beiden Rentner eine neue Bleibe.

Voriger Artikel
Große Übung der Gifhorner Wehren
Nächster Artikel
Kreis verschärft Abschiebepraxis bei Flüchtlingen

Im Nu war alles vernichtet: Durch den Großbrand in der Fallerslebener Straße wurden die Bewohner heimatlos.

Quelle: Photowerk (Archiv)

„Alles ging so schnell - wir konnten nur unser Leben retten“, erinnert sich der Rentner an das Feuer, das die gesamte Inneneinrichtung vernichtete. Auch ein Rollstuhl und ein Wannen-Lift seiner gehbehinderten Frau seien ein Opfer der Flammen geworden, ist Baumgardt verzweifelt. Der 79-Jährige und seine gehbehinderte Frau atmeten dabei giftige Rauchgase ein und mussten im Klinikum behandelt werden.

„Jetzt leben wir in der Wohnung meines Sohnes, doch der Platz reicht nicht aus“, sagt Baumgardt. Der Rentner hat bisher ohne Erfolg nach einer Zwei-Zimmer-Wohnung im Stadtgebiet gesucht. „Die Miete würde der Landkreis übernehmen, denn zusätzlich zu unserer Rente erhalten wir Grundsicherung“, hofft der 79-Jährige darauf, dass er schon bald wieder in eine eigene Wohnung ziehen kann.

Wer Wolfgang Baumgardt und seiner Frau entsprechenden Wohnraum zur Verfügung stellen kann, sollte sich unter Tel. 0151-21353626 mit dem Gifhorner Rentner in Verbindung setzen.

ust

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Endspurt in der Fußball-Bundesliga: Wo landet der VfL Wolfsburg?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr