Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt NDR 2 bringt Kinderwelt mit
Gifhorn Gifhorn Stadt NDR 2 bringt Kinderwelt mit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:21 27.07.2016
Spiel und Spaß: Im Rahmen des Events stars@ndr2 am 6. August bietet der Veranstalter auch ein Kinderprogramm an
Anzeige
Gifhorn

Auf dem Veranstaltungsgelände neben dem Sportzentrum Nord ist eigens eine Fläche von 300 Quadratmetern für die kleinen Gäste reserviert. Hier wartet unter anderem das Quartertramp-Bungee-Trampolin auf sie, bei dem Sprünge und Saltos bis zu einer Höhe von sieben Metern möglich sind. Weiterhin können sie mit zahlreichen Utensilien wie etwa dem Kullerkreisel, Pedalos, Swing-Carts, Mini-Elefanten und Rodeos spielen. Ein beliebtes Highlight in der NDR-2-Kinderwelt ist das professionelle Schminken, bei dem sich die Kleinen beispielsweise in Katzen oder bunte Schmetterlinge verwandeln können.

Im Line-Up von stars@ndr2 - live in Gifhorn treten Mark Forster, Joris, Stanfour, Philipp Dittberner und Ollie Gabriel auf. Holger Ponik und Jens Mahrhold moderieren das Bühnenprogramm.

Der Eintritt zu stars@ndr2 auf dem Gelände neben dem Sportzentrum Nord ist frei. Die NDR 2 Kinderwelt öffnet zum Einlass um 15 Uhr.

Gifhorn. Am Gifhorner Schloss und am Tankumsee sind die Pokemon-Jäger los. Inwieweit können Gastronomie, Handel und Jugendeinrichtungen vom Hype um dieses Smartphonespiel profitieren? Das wird unterschiedlich - mit der Tendenz zur Skepsis - eingeschätzt.

29.07.2016

Es gibt 13.500 Parkplätze bei stars@ndr2 live - Gifhorner brauchen sie nicht: VLG und PSG bieten einen kostenlosen Busshuttle mit drei Linien an. Zum Großevent am Samstag, 6. August, ab 15 Uhr mit Mark Forster, Joris, Stanfour, Philipp Dittberner und Ollie Gabriel rechnet man mit 40.000 Besuchern.

26.07.2016

Gifhorn. 50 Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren aus dem evangelisch-lutherischen Kirchenkreis Gifhorn verbrachten zwölf aufregende Tage unter dem Motto „schaurig-schönes Grusel-Gewusel“ miteinander im Zeltlager Offendorf.

26.07.2016
Anzeige