Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Mysteriöse DVD-Funde: Eigentümer ermittelt
Gifhorn Gifhorn Stadt Mysteriöse DVD-Funde: Eigentümer ermittelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:45 03.03.2016
Kuriose DVD-Funde aufgeklärt: Ein Rentner aus Gifhorn wollte seine Sammlung „der Menschheit als seinen persönlichen Nachlass vermachen“. Quelle: Archiv
Anzeige

Nach mehreren Zeugenhinweisen gelang es den Ermittlern  den rechtmäßigen Eigentümer der Datenträger zu ermitteln. Der 68-jährige Gifhorner wollte seine DVD-Sammlung nach eigenen Angaben „der Menschheit als seinen persönlichen Nachlass vermachen“. Bis zum  Mittwoch hatte der Rentner sage und schreibe 57 Alben mit weit über 5000 DvD’s auf diversen Supermarkt-, Getränkemarkt- und  Baumarktparkplätzen in Gifhorn abgelegt.

Da der 68-jährige die DvD’s zwar alle selbst gebrannt und mit professionellen Labels versehen, jedoch weder kommerziell vertrieben noch öffentlich vorgeführt hat, droht ihm keine strafrechtliche Verfolgung. Die DVD-Alben gelten somit als Fundgegenstände und wurden dem Rentner am Mittwochnachmittag in der örtlichen Polizeidienststelle wieder ausgehändigt.

ots

Gifhorn. Das Thema Integration zog Mittwochabend rund 100 Besucher zu einer Podiumsdiskussion des Gifhorner Bündnisses für Familie: Im Mehrgenerationenhaus Omnibus ging es um Belastungen in den Schulen und Chancen für die Wirtschaft durch Einwanderer als Fachkräfte.

05.03.2016

Gifhorn. Großer Moment für 14 Albert-Schweitzer-Schüler an der Gifhorner Freiheitsglocke: Sie läuteten 85 Mal zu Ehren des früheren sowjetischen Präsidenten Michail Gorbatschow - ein Glockenschlag pro Jahr. Denn der Vater von Glasnost und Perestroika und Mitarchitekt der deutschen Einigung hatte am Mittwoch Geburtstag.

02.03.2016

Die Gifhorner – und nicht nur sie – sollten sich schon einmal den 6. August vormerken: Denn dann steigt nahe des Sportzentrums Nord eine richtig große Sause: NDR 2 kommt mit dem Konzert-Event „stars@ndr2 live“ nach Gifhorn – bei freiem Eintritt. Welche Stars mitkommen, verrät der Sender noch nicht.

02.03.2016
Anzeige