Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Mutmaßliche Drogendealer festgenommen

Gifhorn Mutmaßliche Drogendealer festgenommen

Festnahme am Montagnachmittag in der Innenstadt: Der Polizei ging ein per Haftbefehl gesuchter 25-Jähriger ins Netz – dabei stellten die Beamten gleich einen weiteren Drogenverstoß fest. Bei der Festnahme wehrten sich der Gesuchte und ein 26-jähriger Kumpel so sehr, dass die Beamten Verstärkung rufen mussten.

Voriger Artikel
Spray-Attacke: Volksbank-Wand beschmiert
Nächster Artikel
Auffahrunfall an der Autobahn: 49-Jährige leicht verletzt

Die Handschellen klickten: Am Montagnachmittag nahm die Polizei einen mutmaßlichen Gifhorner Drogendealer fest.

Quelle: Archiv

Die Drogenfahnder besuchten den 25-Jährigen, um einen Haftbefehl zu vollstrecken. „Bei Betreten der Wohnung stellten die Beamten Marihuanageruch fest“, berichtete Polizeisprecher Thomas Reuter. Als die Beamten den 25-Jährigen festnehmen und die Wohnung durchsuchen wollten, seien die Männer handgreiflich geworden und mussten „gebändigt“ werden.

Der 26-Jährige versuchte laut Reuter, Drogen in der Toilette wegzuspülen. Die Fahnder fanden 30 Gramm  Amphetamin, zwölf Gramm Crystal-Meth, 150 Euro Dealgeld, etwas Ecstasy und Psilocybin-Pilze sowie in der Toilette etwa zehn Gramm Marihuana. Die Männer verweigerten die Aussage. Der 25-Jährige kam ins Wolfenbütteler Gefängnis, der 26-jährige wieder auf freien Fuß.

rtm

Dieser Text wurde aktualisiert!

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Geht es auch ohne Fleisch an Weihnachten? Was gibt es bei Ihnen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr