Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Musikforum: Gifhorner holen sich den Sieg

Gifhorn Musikforum: Gifhorner holen sich den Sieg

Die Stiftung zur Förderung der Musikkultur in der Region Braunschweig hat in Zusammenarbeit mit dem Louis-Spohr-Musikforum Braunschweig den 5. Jugend-Musik-Wettbewerb Braunschweig auf die Beine gestellt. Auch Schülerinnen und Schüler der Gifhorner Kreismusikschule waren dabei. Sie haben tolle Preise errungen.

Voriger Artikel
Noch eine Ampel an Braunschweiger Straße
Nächster Artikel
Park-Statistik: Gifhorn ist als Einkaufsstadt beliebt

Holten sich den Siegertitel: Birte Sievers (l.) und Duo-Partnerin Anna Gottschlich überzeugten in Braunschweig.

Birte Sievers (Violinklasse Heidrun Sannemüller) mit ihrer Duopartnerin Anna Gottschlich (Violinklasse S. Busch, Musische Akademie Braunschweig) holten sich in der Altersgruppe III den ersten Platz. Zudem errangen sie noch einen von zwei vergebenen Publikumspreisen.

Ebenfalls in der Altersgruppe III waren Leonie Schmitz, Henning Becker und Daniel Butz (alle Celloklasse Sandor Csaranko) mit ihrer Quartettpartnerin Friederike Köchy von der Kreismusikschule Helmstedt (Celloklasse Sandor Csaranko) erfolgreich. Sie dürfen sich über einen 2. Preis freuen.

Das Holzbläsertrio, bestehend aus Sophie Dautz und Johanna Krummel (Oboenklasse Franziska Grehling-Becker) und Hannah Möbius (Private Musikschule Celle, Klasse Grehling-Becker), wurde in der Altersgruppe III mit einem dritten Preis bedacht.

Die Schulleitung und das Kollegium der Gifhorner Kreismusikschule sind stolz auf die Erfolge und freuen sich mit den jungen Musikerinnen und Musikern.

Ziel des jährlich stattfindenden Wettbewerbes ist es, junge talentierte Nachwuchsmusiker im Alter von elf bis 19 Jahren aus der Region zu fördern. Der Wettbewerb dient als Ergänzung zum Regionalwettbewerb Jugend musiziert und bewegt sich auf ähnlichem Niveau.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr