Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Müllsammler finden Tüte voll mit Schmuck
Gifhorn Gifhorn Stadt Müllsammler finden Tüte voll mit Schmuck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:42 22.09.2017
Fund im Kaninchengarten: Die Polizei vermutet, dass die Stücke aus einem Einbruch oder Diebstahl stammen - und sucht nun die Eigentümer. Quelle: Polizei Gifhorn
Anzeige
Gifhorn

Ermittler der Polizeiinspektion Gifhorn sind auf der Suche nach den rechtmäßigen Eigentümern von diversen Schmuckstücken, die möglicherweise aus einem Einbruch oder Diebstahl stammen.

Im Rahmen der Aktion „Sauberer Landkreis“ wurde Anfang März dieses Jahres im Kaninchengarten an der Fallerslebener Straße in Gifhorn eine Plastiktüte des Modehauses „Becker“ aufgefunden. Hierin befand sich ein graues Schmuckkästchen mit diversem Schmuck (Armbanduhren, Ringe, Ohrringe etc.).

Die Polizei vermutet, dass diese Gegenstände aus einer Straftat, zum Beispiel einem Einbruch, stammen. Trotz umfangreicher Recherche konnte der Schmuck jedoch bislang noch keinem konkreten Ereignis zugeordnet werden. Also konnte auch noch kein Eigentümer ermittelt werden.

Daher bittet die Gifhorner Polizei nunmehr um sachdienliche Hinweise an die Ermittlungsgruppe für Wohnungseinbruchdiebstähle, Tel. 05371-980428 oder Tel. 05371-980425.

Fund im Kaninchengarten: Die Polizei vermutet, dass die Stücke aus einem Einbruch oder Diebstahl stammen - und sucht nun die Eigentümer. Quelle: Polizei Gifhorn
Fund im Kaninchengarten: Die Polizei vermutet, dass die Stücke aus einem Einbruch oder Diebstahl stammen - und sucht nun die Eigentümer. Quelle: Polizei Gifhorn

Von unserer Redaktion

Gifhorn Stadt 1248 Menschen mit Behinderungen werden in Gifhorn betreut - Lebenshilfe bleibt auf der Erfolgsspur

Die Lebenshilfe Gifhorn bleibt mit gemeinnütziger GmbH und Verein weiter auf der Erfolgspur. Das verdeutlichten Geschäftsführer Peter Welminski und Vorsitzender Claus Czarnetzki in ihren Berichten während der Mitgliederversammlung am Mittwochabend.

22.09.2017
Gifhorn Stadt Taten auch im Landkreis Gifhorn - Wohnwagen-Klau: Drei Männer angeklagt

Hochwertige Wohnwagen waren ihr Spezialgebiet: Drei Männer (31, 34 und 37 Jahre) sollen die Fahrzeuge bundesweit geklaut und in Belgien verkauft haben. Auch in Gifhorn gab es zwei Fälle. Jetzt müssen sich die Männer vor dem Landgericht Hildesheim verantworten.

24.09.2017
Gifhorn Stadt Mehr Sicherheit für Radler und Schüler - Halteverbot vor Gifhorner Gebrüder-Grimm-Schule

Mehr Sicherheit für Radfahrer und Schulkinder, mehr Platz für die Busse: Seit Dienstag gilt auf der Maschstraße vor der Gebrüder-Grimm-Schule ein absolutes Halteverbot. Die Verkehrskommission war Ende August zu der Einsicht gekommen, dass eine entsprechende Anregung des CDU-Ratsherrn Klaus Schindler doch eine gute Idee ist.

21.09.2017
Anzeige